Meldungen und Termine

Pressemitteilungen
13.09.2018

Projekt SERIOR – Risikomanagement am Oberrhein

Seit 2016 beschäftigt sich die „Upper Rhine trinational Graduate Academy SERIOR“ länderübergreifend mit dem Thema Risikomanagement. Bei dem trinationalen Verbundprojekt mit fünf Universitäten aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz tritt die Universität Koblenz-Landau als Projektträger gegenüber den Förderern auf. Jetzt fand die Schlussveranstaltung statt.

weiterlesen
13.09.2018

Student der Computervisualistik mit VDI Förderpreis ausgezeichnet

Lukas Buchhold, Student der Computervisualistik an der Universität Koblenz-Landau, wurde für seine Bachelorarbeit "Simultaneous Localization and Classification based on Semantic Segmentation" mit einem Förderpreis des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) ausgezeichnet.

weiterlesen
04.09.2018

Kooperation mit ehrgeizigem Ziel: Die Herangehensweise an globale Herausforderungen verändern

Die Universität Koblenz-Landau und das International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA) haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Beide Einrichtungen streben eine strategische Partnerschaft zur Förderung des Systemdenkens in Bildung, Forschung und Wissenstransfer an.

weiterlesen
03.09.2018

Navi für die Mobilitätswende - Deutsch-französisches Forschungsprojekt "SuMo-Rhine" unterstützt die Oberrhein-Region beim Aufbau nachhaltiger Verkehrssysteme

Die Städte und Kommunen am Oberrhein sollen beim Auf- und Ausbau grenzüberschreitend nachhaltiger Verkehrssysteme unterstützt werden. Das ist das Ziel des jetzt gestarteten deutsch-französischen Forschungsprojekts „SuMo-Rhine – Förderung der nachhaltigen Mobilität in der Oberrheinregion“. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von diesseits wie jenseits des Rheins arbeiten dabei zusammen, darunter ist auch ein Team des Instituts für Umweltwissenschaften der Universität Koblenz-Landau. Die Europäische Union fördert das Projekt mit 1,36 Mio. Euro.

weiterlesen
22.08.2018

Forschung und Engagement für Umwelt und Natur

Unter dem Motto „Zukunft Forschung und Praxis Rheinland-Pfalz“ trafen sich 80 Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Natur-und Umweltschutz und von Behörden zu vier Expertenworkshops an der Universität in Landau zu den Themen „Land-Wasser Artenschutz“, „Bodenschutz in der Agrarlandschaft“, „Stechmückenbekämpfung“ sowie „Schutz der Biodiversität“. Bei der Tagung wurde schnell deutlich, dass ein breitgefächertes Wissen sowie Know-how und Erfahrungen beim Umwelt- und Naturschutz in Rheinland-Pfalz zwar vorhanden sind, aber die Vernetzung der unterschiedlichen Experten noch zu verbessern sei. Als Anstoß dazu sollte auch die Landauer Tagung dienen, bei der unterschiedliche Projekte vorgestellt wurden.

weiterlesen
Weitere Meldungen
Meldungen
18.09.2018

Experten-Workshop StressNet am Campus Landau

Vom 13. bis 15. September 2018 fand am Campus Landau der Universität Koblenz-Landau der internationale wissenschaftliche Workshop StressNet zum Thema Modelle für Stressoren statt. Der Workshop wurde vom Institut für Umweltwissenschaften organisiert und von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) sowie der Universität Koblenz-Landau gefördert.

weiterlesen
12.09.2018

Wege, ohne Abitur zu studieren

Studierende mit Berufserfahrung berichten im Interview über ihren Weg in ein Studium an der Universität Koblenz-Landau

weiterlesen
03.09.2018

Auswertung von Literaturangaben leicht gemacht

Auf dem Open Citation Workshop in Bologna repräsentierte Dr. Philipp Mayr-Schlegel (GESIS) das EXCITE-Projektkonsortium und hat in seinem Vortrag die EXCITE-Softwarebibliothek vorgestellt.

weiterlesen
28.08.2018

„Schulen musizieren“ – Konzert in Landau

Unter dem Motto „Schulen musizieren“ findet am Freitag, 7. September, um 18 Uhr im Audimax der Universität in Landau in der Fortstraße ein Konzert statt, an dem sich Orchester und Chöre von fünf Schulen aus der Region beteiligen. Der Eintritt ist frei.

weiterlesen
27.08.2018

„Man lernt, sich selbst Blut abzunehmen“

Carmen Köhler spricht im Ada-Lovelace-Projekt über ihre Tätigkeit als Analog-Astronautin.

weiterlesen
Weitere Meldungen
Termine
24.09.2018

Sommerakademie. Studium – Kultur – Beruf

ein Kooperationsangebot des KSB, USZ und ZfL
Campus Koblenz
weitere Informationen
24.09.2018

Vortragsabend zu E-Mobilität in Unternehmen

Elektromobilität spielt im Stadtbild von Landau und in den politischen Strategien der Bundesregierung eine immer wichtigere Rolle. Zu einem öffentlichen Vortragsabend lädt das Institut für Umweltwissenschaften der Universität Koblenz-Landau am Montag, 24. September, ein. Ab 18 Uhr geben verschiedene Experten Einblicke in das Thema Elektromobilität in Unternehmen.
Konferenzraum, Gebäude C1, Campus Landau
weitere Informationen
26.09.2018

8th International Conference of the German Cognitive Linguistics Association (GCLA 8)

The focus of GCLA 8 is "Applied Cognitive Linguistic".
Campus Koblenz
weitere Informationen
26.09.2018

Personalversammlung

Nicht-öffentliche Personalversammlung gem. §§ 47 ff LPersVG am Standort Koblenz
M 001
weitere Informationen
27.09.2018

Sprechstunde Betriebsärztin Koblenz

M 016
weitere Informationen
Weitere Termine