Landauer Kinder-Uni: Nawi-Werkstatt ab Januar

Im Wintersemester startet eine neue Runde der Nawi-Werkstatt der Kinder-Uni Landau. Ab dem 12. Januar 2017 können Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse ihrem Forscherdrang in den Naturwissenschaften freien Lauf lassen.

Chemie ist überall – sogar Frau Holle und der böse Wolf brauchen sie. Daher begibt sich die Nawi-Werkstatt ab Januar 2017 auf eine märchenhafte Reise und landet am Ende im modernen Chemielabor. Die Schüler können hier Naturwissenschaften interdisziplinär und mit eigenen Experimenten erleben. Geleitet wird die Nawi-Werkstatt vom Professor für Chemiedidaktik Dr. Björn Risch und seinem Team.

Der Kurs findet an fünf Terminen jeweils donnerstags von 16 bis 18 Uhr statt. Los geht es am 12. Januar 2017. Weitere Termine: 19.1., 26.1., 2.2. und 9.2.2017, jeweils 16-18 Uhr am Campus der Universität in Landau (Raum CII 109).

Weitere Informationen sowie die Anmeldeoption gibt es auf der Kinder-Uni-Website www.kinderuni.uni-landau.de. Die Plätze für die Kurse sind begrenzt. Sollte es mehr Anmeldungen als Plätze geben, entscheidet das Los. Rückfragen sind per E-Mail möglich unter kinderuni@uni-koblenz-landau.de.

Kontakt:
Pressestelle Campus Landau
Kerstin Theilmann
Tel.: 06341 280-32219
E-Mail: ktheilmann@uni-koblenz-landau.de


Datum der Meldung 15.12.2016 00:00
zuletzt verändert: 02.02.2017 10:58

Kontakt