March for science

Am 22. April findet weltweit der "March for Science" statt. Die Initiatoren rufen zu Demonstrationen für die Freiheit der Forschung auf. Sie setzen sich dafür ein, "dass wissenschaftliche Erkenntnisse als Grundlage des gesellschaftlichen Diskurses nicht verhandelbar sind."

In bislang 15 deutschen Städten sind Aktionen geplant. Sie finden am weltweit ausgerufenen "Earth Day statt", der das Bewusstsein zu Natur und Umwelt stärken soll. Anlass der Initiative war unter anderem die wissenschaftsfeindliche Politik der neuen US-Regierung.

Der March for Science richtet sich nicht nur an Wissenschaftler, sondern an alle Menschen, denen das Thema wichtig ist.

Informationen zu Terminen in Campus-Nähe: (Quelle: Offizielle Homepage des March for Science)

Koblenz, Zentralplatz, 12 bis 14 Uhr

Heidelberg, Friedrich-Ebert-Platz, ab 15 Uhr


Datum der Meldung 20.04.2017 09:00
zuletzt verändert: 20.04.2017 10:45

Kontakt