Zurück
Roboterteam Homer erfolgreich in Lissabon