Transferworkshop Elektromobilität: Laden von E-Pkw beim Arbeitgeber

Das Ziel des Transfer-Workshops ist ein Austausch zwischen Forschung und Wirtschaft zum Thema Elektromobilität. Im Zentrum der Veranstaltung steht, wie die Verbreitung von Ladesäulen bei Arbeitgebern unterstützt werden kann und welche Betreibermodelle hierfür geeignet erscheinen.

Fehlende Ladesäulen wurden anfangs als Haupthemmnis bei der Elektrifizierung der Pkw proklamiert. Inzwischen wird aber deutlich, dass fast ausschließlich zuhause geladen wird und dies für die meisten privaten Nutzungsmuster auch weitgehend ausreichend ist. Der zweitwichtigste Ladeort liegt beim Arbeitgeber – hier fehlen aber bisher insbesondere bei öffentlichen Einrichtungen die entsprechenden Angebote. Dies steht im Widerspruch zu den Vorgaben der Politik, die sich insbesondere an öffentlichen Einrichtungen eine Vorreiterrolle beim Vorhalten von Ladepunkten wünschen würden. Insofern besteht hier ein hoher Handlungsdruck.

Im Rahmen des Workshops sollen erste Lösungs-ideen entwickelt werden, wie öffentliche Einrichtungen verstärkt Ladeinfrastruktur für Mitarbeiter und Gäste bereitstellen können. Dieses Thema wird durch Vorträge aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Herr Wagner stellt die umfangreichen Erfahrungen mit diesem Thema bei SAP vor und Herr Schwarz präsentiert die Projekt-ergebnisse des Schaufensterprojekts Integriertes Flottenladen bei öffentlichen Einrichtungen. Herr PD Dr. Jochem berichtet über aktuelle Forschungsfragen der Wissenschaft in diesem Kontext.

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Registrierung

Bitte senden Sie vorab eine E-Mail an:

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Reisekosten müssen von den jeweiligen Institutionen und Unternehmen getragen werden.

Organisation

  • Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Deutsch-Französisches Institut für Umwelt-forschung (DFIU)
  • Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
  • Universität Koblenz-Landau, Institut für Umweltwissenschaften
What
  • Termin Universität
Wann 15.09.2017
von 09:00 bis 13:30
Wo KIT Campus Ost, Raum 219, Gebäude 70.04 Rintheimer Querallee 2, 76131 Karlsruhe
Name
Kontakttelefon +49 6341 280-31520
Termin übernehmen vCal
iCal
abgelegt unter: