Benefizkonzert des Vokalensembles der Universität zugunsten der Landauer Tafel

Die Universitätsmusik in Landau lädt am Donnerstag, 07. Juni, um 19.30 Uhr zu einem Benefizkonzert mit britischer Chormusik a cappella in die Augustinerkirche „Heilig Kreuz“ in Landau ein.

Das Vokalensemble unter der Leitung von Universitätsmusikdirektor Olaf Meyer wird unter dem Motto „Land of Hope and Glory“ ein a-cappella-Programm mit britischer Chormusik vom 17. bis zum 20. Jahrhundert präsentieren. Es umfasst weltliche und geistliche Kompositionen von William Byrd, John Dowland, Edward Elgar, Orlando Gibbons, Charles Villiers Stanford, Ralph Vaughn-Williams, Thomas Weelkes und John Wilbye.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Diese werden in vollem Umfang dem Verein Landauer Tafel e. V. zur Verfügung gestellt werden.


Datum der Meldung 24.05.2018 14:00