ZKW und Rotary laden zur Feuerzangenbowle ins Universum Kino

In vielen Unistädten ist „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle Kult. Am Donnerstag, 6. Dezember, laden das Zentrum für Kultur- und Wissensdialog (ZKW) und der Rotary Club Landau zu einer Benefiz-Nikolausparty im winterlich-gemütlichen Universum Kino ein.

In dem 90-Minüter, der ab 20 Uhr im Universum Kino ausgestrahlt wird, treffen sich vier Herren bei einer Feuerzangenbowle und erzählen Geschichten aus ihrer Schulzeit. Einer der Freunde (Hans Pfeiffer), der von einem Hauslehrer erzogen wurde und die anderen um ihre Erlebnisse beneidet, verkleidet sich als Schüler und erlebt einige Wochen Schulzeit mit den seinerzeit typischen Schulstreichen.

Zum Film wird Glühwein für einen Euro ausgeschenkt. Alle Einnahmen kommen dem Kinderschutzbund Landau und den Mallersdorfer Schwestern im Convent Nkandla für die Aidswaisenkinder in Südafrika zugute. Karten zu sechs Euro gibt es ab sofort im Universum Kino, bei Thalia und im Kopierladen „Format“. Einlass ist um 19 Uhr.

 


Datum der Meldung 21.11.2018 14:00