Bühnendichter kämpfen um Landestitel

Vom 28. bis zum 29. Juni kämpfen die besten Poetinnen und Poeten aus Rheinland-Pfalz im Universum Kino Landau um den begehrten Titel des Poetry Slam-Landesmeisters. Der Kartenvorverkauf startet jetzt bei Thalia und im Universum Kino.

Moderator Johannes Elster. Foto: Karin Hiller

Moderator Johannes Elster. Foto: Karin Hiller

Die Zuschauer erwartet zwei Tage Poesie mit 20 Teilnehmern aus über 10 Städten aus ganz Rheinland-Pfalz. Durch die Abende führen der amtierende deutschsprachige Meister Jean-Philippe Kindler, Johannes Elster und Ken Yamamoto.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen müssen sich gegen die Konkurrenz in zwei Halbfinalrunden durchsetzen, um einen Startplatz im Finale zu erreichen. Los geht es am Freitag, 28. Juni um 19 und um 21 Uhr. Am Finaltag, 29. Juni, kürt um 20 Uhr eine siebenköpfige Jury aus dem Publikum den oder die Landesmeister/in im Poetry Slam. Ausgetragen werden alle Wettbewerbe im Universum Kino Landau. Der Sieger der Landesmeisterschaft startet für Rheinland-Pfalz bei den Deutschen Meisterschaften. Die Karten kosten 9 Euro (Halbfinale) bzw. 15 Euro (Finale).

Poetry Slam ist nicht nur Wortsport, sondern rasante Darbietung zeitgenössischer Literatur. Es ist ein literarischer Wettkampf, bei dem die Poetinnen und Poeten selbstverfasste literarische-poetische Texte im Rahmen eines Zeitlimits dem Publikum präsentieren. Einmal im Jahr treffen die besten deutschsprachigen Bühnendichterinnen und Bühnendichter aufeinander, um verbal ihre Kräfte zu messen.

Veranstalter ist das Zentrum für Kultur- und Wissensdialog (ZKW) der Universität Koblenz-Landau unter der Leitung von Professorin Dr. Anja Ohmer. Schirmherr der rheinland-pfälzischen Poetry Slam-Meisterschaften ist Professor Dr. Konrad Wolf, Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur. Gefördert wird die Landesmeisterschaft von der Kissel Stiftung, Breuer & Nohr, Lotto RLP, Sparkasse SÜW und dem Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur.


Termine auf einen Blick:

28.06.2019:   Halbfinale 1  um 19.00 Uhr

28.06.2019: Halbfinale 2 um 21.00 Uhr                  

29.06.2019:   Finale um 20.00 Uhr                   

Kartenvorverkauf: Thalia Landau und Universum Kino 
Pressekontakt: Prof. Dr. Anja Ohmer |

 


Datum der Meldung 15.04.2019 10:00