Pressemitteilungen

Eine Ebene höher
04.08.2020 15:00

Wolf Biermann erhält Ehrendoktorwürde der Universität Koblenz-Landau

Wolf Biermann erhält Ehrendoktorwürde der Universität Koblenz-Landau

Die Universität Koblenz-Landau verleiht dem Liedermacher und Lyriker Wolf Biermann die Ehrendoktorwürde. Der Fachbereich Philologie/Kulturwissenschaften der Universität würdigt damit Biermanns besondere Verdienste um die Literatur und um die Wissenschaft. Die Urkunde soll ihm im Rahmen einer Feierstunde am 28. Oktober 2020 im Theater Koblenz überreicht werden.

Mehr…

04.08.2020 10:00

VisSim-Forschungs-Team mit Debeka Innovationspreis 2020 ausgezeichnet

 VisSim-Forschungs-Team mit Debeka Innovationspreis 2020 ausgezeichnet

Die interdisziplinäre Forschungsgruppe VisSim des Instituts für Computervisualistik und des Instituts für Medizintechnik und Informationsverarbeitung MTI Mittelrhein an der Universität in Koblenz wurden mit dem Debeka Innovationspreis 2020 prämiert.

Mehr…

30.07.2020 09:20

Universität für professionelle Strategieberatung vom Stifterverband auserwählt

Universität für professionelle Strategieberatung vom Stifterverband auserwählt

Die Universität Koblenz-Landau wurde vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft neben bundesweit fünf weiteren deutschen Hochschulen für die Peer-to-Peer-Strategieberatung durch das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) ausgewählt. Die Peer-to-Peer-Strategieberatung des Hochschulforums richtet sich an alle staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland, die bereits herausragende Leistungen im Bereich Digitalisierung vorweisen können und systematisch ihre Ziele bei der Digitalisierung in Studium und Lehre reflektieren wollen.

Mehr…

23.07.2020 00:00

Erfolgreiche Lehre in Zeiten der Corona-Pandemie

Erfolgreiche Lehre in Zeiten der Corona-Pandemie

Auch während der Corona-Pandemie ist es an der Universität Koblenz-Landau möglich, erfolgreich und gleichzeitig geschützt zu studieren: Zwecks Infektions-Schutzes von Lehrenden und Lernenden werden Lehrveranstaltungen seit Beginn des Sommersemesters 2020 überwiegend in digitaler Form angeboten. Angewandt werden zumeist asynchron nutzbare Lehr-Lern-Formate, die zeitlich flexibel und auch mit schlechterer Internetanbindung von den Studierenden gut genutzt werden können.

Mehr…

21.07.2020 00:00

Neues Hilfsangebot für Kinder von psychisch oder suchtkranken Eltern

Neues Hilfsangebot für Kinder von psychisch oder suchtkranken Eltern

Kinder und Jugendliche mit psychisch kranken oder suchtkranken Eltern sollen künftig bessere Hilfe erhalten: Im Rahmen eines bundesweiten Forschungsprojektes bieten die Psychotherapie-Ambulanz für Kinder und Jugendliche der Universität in Landau und das Pfalzklinikum neue Maßnahmen an. Ziel ist es, die psychische Gesundheit und die Lebensqualität der Kinder und Jugendlichen zu verbessern. Gleichzeitig sollen die Krankheitsbewältigung, die Familienbeziehung und die soziale Unterstützung der Familien gestärkt werden.

Mehr…

20.07.2020 01:00

Präsidentin der Universität Koblenz-Landau will akademische Standorte bis Jahresende stärken

Präsidentin der Universität Koblenz-Landau will akademische Standorte bis Jahresende stärken

Die Präsidentin der Universität Koblenz-Landau, Prof. Dr. May-Britt Kallenrode, möchte die Gestaltungschancen der beiden akademischen Standorte Koblenz und Landau bis zum Jahresende weiter stärken. Ab 1. Januar 2021 wechselt die Präsidentin, wie am Freitagabend bekannt wurde, in gleicher Funktion an die Universität Hildesheim.

Mehr…

20.07.2020 00:00

Zukunftsforschung in eigener Sache

Zukunftsforschung in eigener Sache

„Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen“, soll einmal der Schriftsteller Mark Twain gesagt haben. In jedem Fall keine leichte Aufgabe zu bewältigen hatten 54 Mitglieder der Universität Koblenz, die sich vergangene Woche in Lahnstein zwei Tage intensiv Gedanken über die Zukunft ihrer bald selbständigen Universität machten.

Mehr…

16.07.2020 00:00

Campus Landau wird eine tragende Säule für die zukünftige Rheinland-Pfälzische Technische Universität

Campus Landau wird eine tragende Säule für die zukünftige Rheinland-Pfälzische Technische Universität

Die Funktions- und Strategiefähigkeit des Campus Landau für die künftige Rheinland-Pfälzische Technische Universität ist sichergestellt. Diese Zusage hat die Vizepräsidentin der Universität Koblenz-Landau, Prof. Dr. Gabriele E. Schaumann, gestern von Staatssekretär Dr. Denis Alt aus dem Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur im Rahmen des Auftakts eines umweltwissenschaftlichen Forschungsexperiments des DFG-geförderten Graduiertenkollegs SystemLink erhalten.

Mehr…

08.07.2020 00:00

Startschuss für den gemeinsamen Weg zur neuen Technischen Universität in Rheinland-Pfalz

Startschuss für den gemeinsamen Weg zur neuen Technischen Universität in Rheinland-Pfalz

Am 6. Juli 2020 stand der Betzenberg in Kaiserslautern im Zeichen von Wissenschaft und Zusammenführung der TU Kaiserslautern (TUK) mit dem Campus Landau der Universität Koblenz-Landau. Unter dem Motto „gemeinsam startklar“ fand der offizielle Auftakt für das Neustrukturierungsprojekt statt, das zum 1. Januar 2023 die neu zusammengesetzte Technische Universität entwickeln soll.

Mehr…

08.07.2020 00:00

Computervisualistik live beim CV-Tag erleben

Computervisualistik live beim CV-Tag erleben

Spannende Einblicke in das Studium, den Beruf und die Forschung der Computervisualistik (CV), der Verbindung aus Informatik und dem Visuellen, können Schüler per Internet am Freitag, 10. Juli 2020, ab 14 Uhr erhalten. Dann richtet der Fachbereich Informatik der Universität Koblenz-Landau den virtuellen Tag der Computervisualistik aus.

Mehr…

02.07.2020 00:00

Neues Projekt zur beruflichen Integration zugewanderter Akademikerinnen

Neues Projekt zur beruflichen Integration zugewanderter Akademikerinnen

Die Forschungsstelle Wissenstransfer am Campus Koblenz organisiert in Kooperation mit dem Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz erstmal das Integrationsprojekt Brückenmaßnahme Bildung und Beratung (B3).

Mehr…

02.07.2020 00:00

Studie: Fremdenhass hauptsächlich dort, wo keine Fremden sind

Studie: Fremdenhass hauptsächlich dort, wo keine Fremden sind

Fremdenfeindliche Straftaten sind in einer Region oder einem Landkreis umso seltener, je mehr Ausländerinnen und Ausländer darin wohnen. Das ist das Ergebnis einer empirischen Studie der Universitäten Marburg, Osnabrück sowie Koblenz-Landau und des Bundeskriminalamtes (BKA). Die Studie ist in der Fachzeitschrift „Social Psychology Quarterly“ erschienen.

Mehr…

01.07.2020 00:00

Neues digitales Mentoring-Angebot des Ada-Lovelace-Projekts

Neues digitales Mentoring-Angebot des Ada-Lovelace-Projekts

Um Schülerinnen weiterhin qualifizierte Angebote im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) anbieten zu können, hat das Ada-Lovelace-Projekt (ALP) für seine 10 Standorte in Rheinland-Pfalz innovative online-Formate für sie entwickelt.

Mehr…

01.07.2020 00:00

Bericht über bundesweite Elternbefragung zu Homeschooling während der Corona-Pandemie liegt vor

Bericht über bundesweite Elternbefragung zu Homeschooling während der Corona-Pandemie liegt vor

Seit der coronabedingten Schließung der Schulen am 16. März 2020 ist in Deutschland Homeschooling in aller Munde. Von heute auf morgen musste Unterricht zu Hause stattfinden und Eltern sahen sich ohne Vorbereitung in der Rolle von Lehrkräften. Was diese Situation für Eltern bedeutet und wie das Unterrichten zu Hause aus ihrer Sicht funktioniert hat die bundesweite Studie HOMEschooling 2020 der Universität Koblenz-Landau untersucht. Ein Viertel der befragten Eltern sehen ihre Beziehung zu ihrem Kind durch das Homeschooling als belastet an, so ein zentrales Ergebnis. Der Bericht liegt nun vor.

Mehr…

23.06.2020 00:00

Funktions- und Strategiefähigkeit der künftigen Universität Koblenz gesichert

Funktions- und Strategiefähigkeit der künftigen Universität Koblenz gesichert

Die Funktions- und Strategiefähigkeit der künftigen Universität Koblenz ist sichergestellt. Diese Zusage hat die Präsidentin der Universität, Prof. Dr. May-Britt Kallenrode, in einem persönlichen Gespräch von Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad Wolf erhalten.

Mehr…

22.06.2020 00:00

Koblenzer Nachwuchswissenschaftler ausgezeichnet

Koblenzer Nachwuchswissenschaftler ausgezeichnet

Vera Spitzer und Elias Zervudakis von der Universität in Koblenz wurden im diesjährigen Science Dialog für ihr Forschungskonzept „Mobilität im Alter mithilfe smarter Technologie“ mit dem zweiten Platz und 3.000,- Euro prämiert.

Mehr…

17.06.2020 00:00

Anmeldephase für Fernstudium „Patent- und Innovationsschutz“ startet

Anmeldephase für Fernstudium „Patent- und Innovationsschutz“ startet

Der Schutz von Innovationen hat für Unternehmen aller Branchen eine große Bedeutung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die neben ihrer fachlichen Qualifikation auch Kenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz besitzen, sind am Markt gesucht. Die Universität des Saarlandes und die Universität Koblenz-Landau bieten gemeinsam den Fernstudienkurs „Patent- und Innovationsschutz (PATINS)“ an. Der Kurs lässt sich berufsbegleitend, familienfreundlich und zeitlich flexibel studieren und schließt nach zwei Semestern mit einem Universitätszertifikat und dem Titel „Patent- und Innovationsschutz-Manager“ ab. Anmeldeschluss ist der 15. September.

Mehr…

16.06.2020 00:00

Prototyp entwickelt: Nachhaltige und abbaueffiziente Methode reinigt schädliche Abwässer aus dem Weinbau

Prototyp entwickelt: Nachhaltige und abbaueffiziente Methode reinigt schädliche Abwässer aus dem Weinbau

Das Wissenschaftskonsortium „PHOTOPUR“ unter der Leitung des Instituts für Umweltwissenschaften an der Universität Koblenz-Landau hat in den vergangenen drei Jahren einen Prototyp entwickelt, der Abwasser reinigen soll, das bei der Reinigung von Pflanzenschutzgeräten entsteht. Mit der eingesetzten Methode, der Photokatalyse, können Winzer Zeit sparen und die Umwelt schonen.

Mehr…

15.06.2020 00:00

Berufsbegleitend Unternehmenskommunikation und Rhetorik studieren

Berufsbegleitend Unternehmenskommunikation und Rhetorik studieren

Ab sofort sind Einschreibungen zum Wintersemester 2020/21 für den weiterbildenden Masterstudiengang „Unternehmenskommunikation und Rhetorik“ möglich - auch für Bewerberinnen und Bewerber ohne ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss. Das berufsbegleitende Studium, das die Universität des Saarlandes in Kooperation mit der Universität Koblenz-Landau anbietet, befähigt die Teilnehmenden, erfolgreich und überzeugend zu kommunizieren. Die Zulassung für beruflich Qualifzierte endet am 01. Juli 2020.

Mehr…

08.06.2020 15:20

Universität ist Partner im Horizont-2020-Projekt „SellSTEM“

Universität ist Partner im Horizont-2020-Projekt „SellSTEM“

Mit der Universität Koblenz als Partner und Konsortiumsmitglied wird ab März 2021 ein internationales Forschungsprojekt durchgeführt, das die räumlichen Fähigkeiten junger Menschen verbessern will. Zudem soll es dazu beitragen, die Geschlechterlücke im MINT-Bereich STEM zu schließen. MINT steht für Mathematik - Informatik - Naturwissenschaft – Technik, das englische STEM für science - technology - engineering - mathematics.

Mehr…