Studieren neben dem Job: ZFUW stellt Fernstudienangebot vor

Zum Fernstudientag am 2. März präsentieren Anbieter bundesweit ihre Angebote zum Fernstudium. Das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) der Universität Koblenz-Landau beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Aktion und informiert in Online-Vorträgen und vor Ort.

Wer neben dem Beruf studieren möchte, hat viele Fragen: Welcher Studiengang ist der richtige für mich? Wie läuft das Ganze ab? Wie lange studiere ich? Was für einen Abschluss erwerbe ich? Welche finanzielle Unterstützung gibt es? Einmal im Jahr organisiert der Dachverband „Forum DistanceE-Learning“ einen Fernstudientag. Daran beteiligen sich zahlreiche Anbieter, um in besonderen Aktionen ihr Angebot zu bewerben und zu Chancen und Ablauf des Fernstudiums zu informieren.

Das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung, kurz ZFUW, lädt Interessierte zu kostenfreien Online-Vorträgen ein. Programmkoordinatoren beantworten Fragen zu Zulassungsvoraussetzungen und zum Ablauf des Fernstudiums sowie individuelle Fragen. Folgende Master-Studiengänge werden vorgestellt: Angewandte Umweltwissenschaften (11 bis 11.30 Uhr), Unternehmenskommunikation und Rhetorik (11.30 bis 12 Uhr), Personal und Organisation (13 bis 13.30 Uhr), Inklusion und Schule (13.30 bis 14 Uhr) und Energiemanagement (14 bis 14.30 Uhr). Für eine persönliche Beratung stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ZFUW vor Ort am Campus Koblenz sowie telefonisch in der Zeit von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung.

 

WEITERE INFORMATIONEN

Homepage des ZFUW mit Informationen zum Fernstudientag
www.uni-koblenz-landau.de/de/zfuw/termine/fernstudientag-2018


Datum der Meldung 02.03.2018 10:00