Pressemitteilungen

Eine Ebene höher
22.05.2019 00:00

Philosophisches Projekt in die Förderlinie Originalitätsverdacht der VolkswagenStiftung aufgenommen

Philosophisches Projekt in die Förderlinie Originalitätsverdacht der VolkswagenStiftung aufgenommen

Hate Speech, Fake News oder Filterblasen: Ein neues Forschungsprojekt an der Universität Koblenz-Landau untersucht, was Meinungen angesichts der Verunsicherungen durch technische, gesellschaftliche und politische Entwicklungen für die menschliche Orientierung noch bedeuten können. Das Projekt von Philosophieprofessor Dr. Christian Bermes ist von der VolkswagenStiftung in die Förderlinie „Originalitätsverdacht“ aufgenommen worden und wird mit 66.900 Euro gefördert.

Mehr…

21.05.2019 00:00

168 laufende Geistesblitze beim Firmenlauf Südpfalz

168 laufende Geistesblitze beim Firmenlauf Südpfalz

Als zweitgrößte Läufergruppe war die Universität Koblenz-Landau beim diesjährigen Firmenlauf Südpfalz am 16. Mai am Start. 168 Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Studierende waren für das Uni-Logo und unter dem Motto „Laufend Geistesblitze“ auf der Strecke. Zum dritten Mal hat sich die Universität an dem Sportevent in der Innenstadt beteiligt.

Mehr…

20.05.2019 10:00

Hochschulübergreifende Forschergruppe untersucht Auswirkungen veränderter Grubenwassereinleitungen

Hochschulübergreifende Forschergruppe untersucht Auswirkungen veränderter Grubenwassereinleitungen

Die Steinkohleförderung in Deutschland ist im vergangenen Jahr zu Ende gegangen. Dennoch ist es weiterhin nötig, sich mit den ökologischen und wasserwirtschaftlichen Folgen dieses Kapitels der Industriegeschichte auseinander zu setzen.

Mehr…

15.05.2019 11:40

Computervisualist Jun.-Prof. Dr. Kai Lawonn ausgezeichnet

Computervisualist Jun.-Prof. Dr. Kai Lawonn ausgezeichnet

Jun.-Prof. Dr. Kai Lawonn vom Institut für Computervisualistik wurde für seinen Beitrag zur modellbasierten Visualisierung für die Ausbildung und Weiterbildung von Medizinern mit dem Dirk Bartz Preis für Bildinformatik in der Medizin 2019 prämiert. Die Auszeichnung würdigt insbesondere die hervorragende Integration relevanter medizinischer Techniken und den belegten Nutzen. Der Preis wird alle zwei Jahre im Rahmen der Konferenz der europäischen Vereinigung für Forschung in der Computergrafik, der Eurographics, vergeben.

Mehr…

15.05.2019 00:00

Konstantin Wecker bietet Workshop „Songwriting“ an

Konstantin Wecker bietet Workshop „Songwriting“ an

Der Liedermacher Konstantin Wecker bringt bei einem zweitägigen Workshop 15 Studierenden am Campus Landau das Songwriting näher.

Mehr…

13.05.2019 10:00

Serviceroboter bei deutscher Meisterschaft drittplaziert

Serviceroboter bei deutscher Meisterschaft drittplaziert

Das Robotik-Team um Forscher und Studierende der Universität Koblenz-Landau erreichte den dritten Platz in der @Home Liga unter neun teilnehmenden Teams aus aller Welt bei der deutschen RoboCup Meisterschaft in Magdeburg. Es platzierte sich hinter dem Gewinnerteam ToBI der Universität Bielefeld und dem französischen Team CATIE des gleichnamigen Technologiezentrums.

Mehr…

09.05.2019 09:35

Erste Absolventen des Fernstudiengangs Personal und Organisation

Erste Absolventen des Fernstudiengangs Personal und Organisation

Die ersten Studierenden des neu entwickelten Fernstudiengangs Personal und Organisation (M.A.) des Zentrums für Fernstudien und universitäre Weiterbildung (ZFUW) der Universität Koblenz-Landau haben ihr berufsbegleitendes Studium erfolgreich abgeschlossen.

Mehr…

08.05.2019 15:00

Top-Platzierung im CHE-Ranking

Top-Platzierung im CHE-Ranking

Im aktuellen CHE-Ranking erreicht die Landauer Psychologie erneut sehr gute Bewertungen in den Kategorien „Betreuung durch Lehrende“, „Unterstützung im Studium“ und „Abschlüsse in angemessener Zeit Master“. Auch der Fachbereich Erziehungswissenschaften in Landau gehört im Bereich „Arbeitsmarkt- und Berufsbezug“ zur Spitzengruppe.

Mehr…

08.05.2019 00:00

Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt zu Besuch am Campus Landau

Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt zu Besuch am Campus Landau

Gestern besuchte Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt den Campus Landau. Auf der Veranstaltung „Spitzenforschung für eine nachhaltige Zukunft“ im Rahmen der EU-Kampagne „Europa macht’s möglich“ informierte sich Schmitt über aktuelle Interreg-Projekte der Universität. Koblenz-Landau arbeitet derzeit in der Trinationalen Metropolregion Oberrhein (TMO) an sieben Projekten, die durch das grenzüberschreitende EU-Förderprogramm Interreg V A „Oberrhein“ gefördert werden. In der aktuellen Förderperiode erhält die Universität Koblenz-Landau bisher rund drei Millionen Euro an EFRE-Mitteln.

Mehr…

08.05.2019 00:00

Forschen für jedermann: Reallabor Queichland öffnet mit Experimentier-Café erstmals seine Pforten

Forschen für jedermann: Reallabor Queichland öffnet mit Experimentier-Café erstmals seine Pforten

Mit dem Start des Experimentier-Cafés hat das Reallabor Queichland im Landauer Stadtgebiet Horst gestern erstmals seine Pforten geöffnet. Das Reallabor ermöglicht gemeinsames Forschen und Lernen von Bürgern und Wissenschaftlern mitten in der Stadt. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fördert das Projekt für drei Jahre mit 300.000,- Euro. Neben den Informations- und Mitmachangeboten der Universität können Bürgerinnen und Bürger eigene Ideen im Kontext Nachhaltigkeit umsetzen.

Mehr…

29.04.2019 14:00

Der neue Hochschulrat hat sich konstituiert

Der neue Hochschulrat hat sich konstituiert

Der neue Hochschulrat der Universität Koblenz-Landau hat sich konstituiert. Zum Vorsitzenden wurde Klaus-Peter Hammer, Vorsitzender der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Rheinland-Pfalz gewählt. Seine Stellvertreterinnen sind Professorin Dr. Antje Kley, Amerikanistin an der Universität Erlangen-Nürnberg und Dr. Christine Altstötter-Gleich vom Fachbereich Psychologie am Campus Landau.

Mehr…

25.04.2019 10:20

Künstliche Intelligenz aus ungewohnten Perspektiven

Künstliche Intelligenz aus ungewohnten Perspektiven

Unaufhaltsam erobert die Digitalisierung unser Leben – auch mit Methoden der künstlichen Intelligenz (KI). Die Betreiber von Suchmaschinen, sozialen Netzwerken oder Versandplattform erfahren zunehmend mehr über die Kauf- und Lebensgewohnheiten ihrer Nutzer. Nutzerdaten sind zum Wirtschaftsgut geworden. Wir leben und arbeiten mit Computersystemen, die sich intelligent verhalten. Und viele Menschen fragen sich, ob Maschinen nicht nur intelligent sein können, sondern zudem über ein Bewusstsein oder Emotionen verfügen und Personen beeinflussen können.

Mehr…

18.04.2019 15:10

Prof. Dr. Stefan Wehner offiziell in das Amt des Vizepräsidenten eingeführt

Prof. Dr. Stefan Wehner offiziell in das Amt des Vizepräsidenten eingeführt

Im Rahmen eines Festakts wurde Prof. Dr. Stefan Wehner am Mittwoch, 17. April 2019, offiziell in das Amt des Vizepräsidenten für Forschung, Transfer, Internationalisierung und Digitalisierung am Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau eingeführt.

Mehr…

18.04.2019 13:50

Das kooperative Forschungskolleg CerMaProS startet Kompetenzaufbauprogramm

Das kooperative Forschungskolleg CerMaProS startet Kompetenzaufbauprogramm

Das rheinland-pfälzische Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur wählte Ende 2018 das Verbundprojekt „Max-von-Laue Institute of Advanced Ceramic Material Properties Studies” der Universität Koblenz-Landau und der Hochschule Koblenz als eines von zwei förderwürdigen Forschungskollegs in Rheinland-Pfalz aus.

Mehr…

16.04.2019 10:20

Qualität des weiterbildenden Fernstudiengangs Energiemanagement weiter gesichert

Qualität des weiterbildenden Fernstudiengangs Energiemanagement weiter gesichert

Nach erfolgreicher Überprüfung reakkreditierte die Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBA) den aktualisierten Fernstudiengang Energiemanagement (M.Sc.) an der Universität in Koblenz und verlieh das Gütesiegel des Deutschen Akkreditierungsrats.

Mehr…

11.04.2019 00:00

Campuskulturpreis: Studentisches Engagement ausgezeichnet

Campuskulturpreis: Studentisches Engagement ausgezeichnet

Am Dienstagabend hat der Freundeskreis der Universität in Landau den Campuskulturpreis 2018 verliehen. Aufgrund der vielen preiswürdigen Einreichungen haben die Freunde und Förderer erstmals drei Preisträger für ihr Engagement für studentisches Leben am Campus ausgezeichnet. Die Preise wurden im Rahmen der Erstsemesterbegrüßung verliehen.

Mehr…

03.04.2019 09:00

Wissenschaftler fordern Überarbeitung des Zulassungsverfahrens für Pflanzenschutzmittel

Wissenschaftler fordern Überarbeitung des Zulassungsverfahrens  für Pflanzenschutzmittel

Studien haben gezeigt, dass chemische Pflanzenschutzmittel, auch Pestizide genannt, in ihrem derzeitigen Einsatz schädliche Wirkung auf Ökosysteme und die biologische Vielfalt haben. Das Insektensterben ist eine Folge davon. Nach Vorgaben der Europäischen Union darf die Anwendung von Pestiziden aber nicht zu einem Rückgang der Biodiversität führen. Um diese Lücke zwischen gesetzlicher Intention und Realität zu schließen, schlagen Wissenschaftler im Rahmen einer aktuellen internationalen Studie unter Beteiligung der Universität Koblenz-Landau eine Überarbeitung des Zulassungsverfahrens für Pflanzenschutzmittel vor.

Mehr…

01.04.2019 14:50

Team homer@UniKoblenz mehrfach ausgezeichnet

Team homer@UniKoblenz mehrfach ausgezeichnet

Das Team homer@UniKoblenz der Universität Koblenz-Landau hat in der vergangenen Saison der European Robotics League (ERL), der Champions League für Robotik, in zwei Ligen gewonnen.

Mehr…

01.04.2019 13:40

Herzlich willkommen, liebe Erstsemester!

Herzlich willkommen, liebe Erstsemester!

Vertreter der Universität präsentieren Projekte und wünschen den über 320 Erstsemestern einen erfolgreichen Start ins Studium.

Mehr…

20.03.2019 10:55

Die Universität Koblenz-Landau verstärkt die Zusammenarbeit mit der Uludag Universität in Bursa

Die Universität Koblenz-Landau verstärkt die Zusammenarbeit mit der Uludag Universität in Bursa

Eine Delegation der Universität Koblenz-Landau unter Leitung von Professor. Dr. Stefan Neuhaus, Dekan des Koblenzer Fachbereichs Philologie /Kulturwissenschaften und Dr. Iryna Shalaginova, Leiterin des Referats Internationale Zusammenarbeit der Universität, besuchte die Uludag Universität in Bursa (Türkei).

Mehr…