Pressemitteilungen

Eine Ebene höher
27.04.2017 00:00

Günter Wallraff ist nächster Gast der „Großen Begegnungen“

Günter Wallraff ist nächster Gast der „Großen Begegnungen“

Der Enthüllungsjournalist und Schriftsteller Günter Wallraff kommt am 17. Mai 2017 nach Landau: Als Gast der Uni-Reihe „Große Begegnungen“ berichtet er ab 20 Uhr in der Jugendstil-Festhalle Landau von seinen oft gefährlichen und haarsträubenden Erlebnissen während seiner Recherchen. Tickets für den Vortrag sind ab sofort erhältlich.

Mehr…

26.04.2017 00:00

Amt des Vizepräsidenten am Campus Landau feierlich übergeben

Amt des Vizepräsidenten am Campus Landau feierlich übergeben

Am Montag erfolgte offiziell, was sich nach Worten von Uni-Präsident Professor Dr. Roman Heiligenthal vor drei Wochen leise mit Beginn des Sommersemesters bereits vollzogen hatte: der Wechsel im Amt des Landauer Vizepräsidenten. In einem Festakt übernahm die neue Inhaberin Professorin Dr. Gabriele E. Schaumann das Amt von ihrem Vorgänger Professor Dr. Ralf Schulz. In den kommenden vier Jahren wird sie die Bereiche Studium, Lehre und wissenschaftlichen Nachwuchs verantworten.

Mehr…

20.04.2017 00:00

Gemeinsam für den Frieden: Kooperation in Bildung und Forschung

Gemeinsam für den Frieden: Kooperation in Bildung und Forschung

Die Friedensakademie Rheinland-Pfalz und die israelische Bildungs- und Begegnungsstätte Givat Haviva haben mit einer gemeinsamen Vereinbarung ihre Kooperation besiegelt. Die beiden Einrichtungen werden künftig gemeinsame Projekte im Bereich der Bildung und Forschung durchführen. Mit dieser internationalen Kooperation sollen die friedenspädagogischen und friedenswissenschaftlichen Aktivitäten in Rheinland-Pfalz und Israel gemeinsam weiter ausgebaut und gestärkt werden.

Mehr…

18.04.2017 00:00

Neuer Zertifikatslehrgang Heterogenität und Mehrsprachigkeit

Neuer Zertifikatslehrgang Heterogenität und Mehrsprachigkeit

Zum Sommersemester 2017 startet erstmals der neue Zertifikatslehrgang „Heterogenität und Mehrsprachigkeit“ am Landauer Campus der Universität Koblenz-Landau. 20 Lehramtsstudierende aller Schulformen erhalten die Chance, ihr berufliches Profil zu schärfen und sich im Umgang mit sprachlich-kultureller Heterogenität und Mehrsprachigkeit in Schule und Unterricht zu qualifizieren. Der dreisemestrige Zertifikatslehrgang ist Teil des Projekts MoSAiK (Modulare Schulpraxiseinbindung als Ausgangspunkt zur individuellen Kompetenzentwicklung), das im Rahmen der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird.

Mehr…

12.04.2017 00:00

Erstsemester am Campus Landau begrüßt

Erstsemester am Campus Landau begrüßt

Für 340 Erstsemester war heute am Campus Landau der Auftakt ins Studentenleben. Vizepräsidentin Prof. Dr. Gabriele E. Schaumann und Dr. Irene Lamberz, Geschäftsführerin des Kompetenzzentrums für Studium und Beruf (KSB) hießen die Neulinge herzlich willkommen. Auf der anschließenden Orientierungsmesse hatten die „Erstis“ die Möglichkeit, sich bei den zahlreichen universitären Einrichtungen und studentische Initiativen mit Informationen aus erster Hand zu versorgen.

Mehr…

10.04.2017 18:10

Herzlich willkommen am Campus Koblenz!

Herzlich willkommen am Campus Koblenz!

306 Erstsemester und 40 internationale Studierende der Universität in Koblenz begrüßte Prof. Dr. Harald von Korflesch, Vizepräsident für Forschung, Transfer, Internationalisierung und Digitalisierung der Universität Koblenz-Landau, am 10. April 2017 am Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau. Die Veranstaltung, zu der beide Studierendengruppen erstmalig gemeinsam eingeladen waren, fand in englischer und deutscher Sprache statt.

Mehr…

05.04.2017 00:00

Schüler-Wettbewerb „Fit for Peace“: Sieger stehen fest

Schüler-Wettbewerb „Fit for Peace“: Sieger stehen fest

Die Gewinner des ersten Wettbewerbs „Fit for Peace“ für Schulen in Rheinland-Pfalz stehen fest. Die Friedensakademie Rheinland-Pfalz hatte in Kooperation mit der Landauer Kinder-Uni und unter Schirmherrschaft von Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig den Wettbewerb unter dem Motto „Images of Peace – Frieden bedeutet für uns ...“ im Herbst 2016 ausgelobt. Auf den ersten Platz wählte eine Expertenjury in der Kategorie „Primarstufe“ die Foto-AG der Grundschule Ruhbank/Erlenbrunn in Pirmasens, in der Kategorie „Sekundarstufe I“ eine Projektgruppe der Albert-Schweitzer Realschule plus in Winnweiler.

Mehr…

04.04.2017 00:00

Stadtführer „landau.huerdenlos“ wächst kontinuierlich

Stadtführer „landau.huerdenlos“ wächst kontinuierlich

Barrieren können für viele Menschen ein Hindernis darstellen. Für Menschen im Rollstuhl, Sehbehinderte, Eltern mit Kinderwagen oder ältere Menschen können dadurch auch alltägliche Dinge wie ein Zoo-, Restaurant- oder Arztbesuch zu einer Herausforderung werden. Der Stadtführer „landau.huerdenlos“ wächst seit 2015 kontinuierlich, um Menschen ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben in Landau zu ermöglichen. Neu im Führer: Der Landauer Zoo.

Mehr…

03.04.2017 00:00

Neue Vizepräsidentin am Campus Landau im Amt

Neue Vizepräsidentin am Campus Landau im Amt

Die Chemikerin Professorin Dr. Gabriele Ellen Schaumann hat zum 1. April 2017 das Amt der Vizepräsidentin am Campus Landau angetreten. Sie folgt auf Professor Dr. Ralf Schulz, der vom 01.04.2013 bis 31.03.2017 Vizepräsident am Campus Landau war. Schaumanns Amtszeit beträgt vier Jahre.

Mehr…

30.03.2017 10:00

Team homer@UniKoblenz mehrfacher Preisträger in European Robotics League

Team homer@UniKoblenz mehrfacher Preisträger in European Robotics League

Das Team homer@UniKoblenz der Universität Koblenz-Landau hat in der abgelaufenen Saison der European Robotics League (ERL), der Champions League für Robotik, vier der fünf möglichen Preise gewonnen. Die feierliche Preisverleihung fand jetzt im Schottischen Nationalmuseum in Edinburgh während des European Robotics Forums statt.

Mehr…

27.03.2017 00:00

Studiobühne am Campus Landau zeigt „Erdbeben!“

Studiobühne am Campus Landau zeigt „Erdbeben!“

Im April zeigen die Studierenden des Fachs Darstellendes Spiel/Theater am Campus Landau ihre neue Theaterproduktion „Erdbeben! Ein Cabaret über uns, die Natur und unseren Umgang damit“. Das Theaterstudio der Universität in der Maximilianstraße öffnet dafür an neun Abenden seine Türen.

Mehr…

21.03.2017 08:00

Kooperation mit afrikanischen Hochschulen intensiviert

Kooperation mit afrikanischen Hochschulen intensiviert

Eine Kooperationsvereinbarung in Form eines Memorandum of Understanding (MOU) haben die United States International University (USIU) in Nairobi und die Universität Koblenz-Landau geschlossen. Die Universität intensiviert dadurch ihren internationalen Austausch mit afrikanischen Universitäten, der unter anderem über das Ruanda-Zentrum und Büro für Afrika-Kooperationen der Universität Koblenz-Landau gepflegt wird.

Mehr…

16.03.2017 10:25

Gelungener zweiter Thementag ‚Arbeit mit Flüchtlingen‘

Gelungener zweiter Thementag ‚Arbeit mit Flüchtlingen‘

Die Frage des Umgangs mit Geflüchteten ist aus dem Fokus gerückt, seit die Anzahl der neu Zugewanderten im Vergleich zu der die vergangenen beiden Jahre gesunken ist. Dass das Thema an Schulen jedoch nach wie vor eine große Herausforderung darstellt, zeigt die große Resonanz, die der Thementag ‚Arbeit mit Flüchtlingen‘ erfahren hat. Die Veranstaltung wurde nach der erfolgreichen Erstauflage 2016 bereits zum zweiten Mal durch das Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) an der Universität in Koblenz organisiert.

Mehr…

01.03.2017 00:00

Physik für Jedermann: Neue Ringvorlesung der AG Physikdidaktik

Physik für Jedermann: Neue Ringvorlesung der AG Physikdidaktik

Auf der Rangliste der beliebtesten Schulfächer rangiert die Physik im Schnitt auf den hinteren Plätzen. Sehr zum Bedauern von Alexander Kauertz, Professor für Physikdidaktik am Campus Landau. Denn gerade physikalische Phänomene seien es, die Menschen interessieren: Sternenhimmel, technische Errungenschaften und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft, Naturschauspiele oder auch Vorgänge im menschlichen Körper.

Mehr…

09.02.2017 00:00

EveryBody Plus: Hilfe für Personen mit Essstörungen

EveryBody Plus: Hilfe für Personen mit Essstörungen

Studien haben gezeigt: Frauen und Männer mit einer Essstörung erzielen langfristig größere Erfolge, wenn sie frühzeitig Essanfälle sowie Erbrechen und andere gegensteuernden Maßnahmen reduzieren können. Daher ermöglicht die Psychotherapeutische Universitätsambulanz diesen Patienten nun mit dem Online-Selbsthilfeprogramm EveryBody Plus (in Kooperation mit der TU Dresden, Prof. Dr. Corinna Jacobi), die Therapie sinnvoll zu ergänzen.

Mehr…

08.02.2017 00:00

Förderpreis mit 750.000 Euro für Landauer Forschungsprojekt

Förderpreis mit 750.000 Euro für Landauer Forschungsprojekt

Das Forschungsprojekt PHOTOPUR gehört zu den Siegern des Wettbewerbs „Wissenschaftsoffensive“ der Trinationalen Metropolregion Oberrhein (TMO). Es ist eines von sieben Gewinnerprojekten und wird mit 750.000 Euro gefördert. In den kommenden drei Jahren wird der oberrheinische Forschungsverbund PHOTOPUR unter der Leitung der Universität Koblenz-Landau ein neues Reinigungsverfahren von pestizidbelastetem Wasser aus dem Weinbau erproben.

Mehr…

24.01.2017 10:00

F.C. Delius übernimmt die Landauer Poetik-Dozentur

F.C. Delius übernimmt die Landauer Poetik-Dozentur

Büchnerpreisträger Friedrich Christian Delius ist im Wintersemester Inhaber der Landauer Poetik-Dozentur. Am 6. und 7. Februar wird er über „Die Tücken (auto)biographischen Schreibens – Kann Angela Merkel eine Romanfigur werden?“ sprechen.

Mehr…

23.01.2017 00:00

Deutsch-französisches Doktorandenkolleg eröffnet

Deutsch-französisches Doktorandenkolleg eröffnet

Die Universität Koblenz-Landau kooperiert in der Doktorandenausbildung mit den Hochschulen der trinationalen Metropolregion Oberrhein (TMO). Nun ist das trinationale Oberrhein-Doktorandenkolleg „Kommunikation in mehrsprachigem und multikulturellem Kontext“ feierlich an der Université de Strasbourg eröffnet worden. Vertreter aller vier beteiligten Hochschulen präsentierten das vierjährige Vorhaben der Öffentlichkeit.

Mehr…

20.01.2017 11:00

Pilotprojekt „Gesundheitsförderliche Universität“ ist gestartet

Pilotprojekt „Gesundheitsförderliche Universität“ ist gestartet

Gesundheitsförderung an der Universität bietet vielfältige Möglichkeiten, auf die gesundheitlichen Interessen und Belange der Studierenden und Mitarbeiter einzuwirken. Von zentraler Bedeutung ist zum einen die Stärkung der gesundheitlichen Kompetenzen der Studierenden: Sie treten später als Führungskräfte und - speziell als Absolventen der Universität Koblenz-Landau - als Lehrkräfte in die Berufswelt ein und wirken dann als Multiplikatoren.

Mehr…

08.12.2016 11:25

Wenn der Fluss krank ist – Diagnose und Therapie: Fachseminar für Umweltschützer

Wenn der Fluss krank ist – Diagnose und Therapie: Fachseminar für Umweltschützer

Zum Sommersemester 2017 bietet die Universität Koblenz-Landau zum dritten Mal eine Fortbildungsmaßnahme für Mitarbeiter des haupt- und ehrenamtlichen Natur- und Gewässerschutzes an. Das Seminar „Gewässerökologie und Gewässerschutz“ findet am 3. und 4. April 2017 statt, Anmeldeschluss ist der 15. März 2017.

Mehr…