Termine

Methodeneinsatz in der Lehre | Kathrin Schmidt - ist ausgebucht!

Workshop der Hochschuldidaktischen Arbeitsstelle

Mehr…

Deadline 28.02.2018 Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2018

Sie haben neue und kreative Ideen für innovative Produkte oder neuartige Dienstleistungen und Verfahren, finden aber keinen geeigneten Zeitpunkt Ihre Pläne in die Tat umzusetzen? Dann zögern Sie nicht länger und bewerben sich bis zum 28. Februar 2018 unter http://www.ideenwettbewerb-rlp.de/jetzt-teilnehmen für den Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2018. Denn wir sind ein Land voller guter Ideen, bei denen viele preisverdächtig sind.

Mehr…

Bundesweiter Fernstudientag 2018 beim ZFUW

Zum Master neben dem Beruf! Das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) der Universität Koblenz-Landau bietet verschiedene Master-Fernstudiengänge aus den Bereichen Humanwissenschaften, Naturwissenschaften und Technik sowie Management an, die wir Ihnen in unseren Online-Vorträgen gern einzeln vorstellen. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr…

Bionik: Lernen von der Natur für eine verbesserte Technik

Am 17. März findet wieder eine spannende Kinder-Uni-Veranstaltung in der Zooschule Landau statt. Alle Kinder zwischen acht und zwölf Jahren, die sich für bionische Phänomene interessieren, sind herzlich eingeladen!

Mehr…

So schützen Zoos bedrohte Tierarten

Am 24. März öffnet die Zooschule Landau erneut Tür und Tor für eine weitere spannende Kinder-Uni-Veranstaltung. Alle Kinder zwischen acht und zwölf Jahren sind herzlich eingeladen!

Mehr…

Mathe-Vorkurs für Studienanfänger*innen im Fachbereich Informatik

Studienanfängerinnen und -anfänger im Fachbereich Informatik sollten vor Beginn der Vorlesungen am angebotenen Mathe-Vorkurs teilnehmen.

Mehr…

Business model development

Koblenz - From an Idea to Success! Business model development made easy - a starting point to design innovative business models or redesign a current one.

Mehr…

Sitzung des Steuerungsgremiums

Das Steuerungsgremium tagt in regelmäßigen Abständen, um den Stand der Dinge zu erörtern und das weitere Vorgehen abzustimmen.

Mehr…

women&work

Egal ob Sie gerade ihr Studium beendet haben, eine erfahrene Fachfrau oder Führungskraft sind oder die richtige Berufsstrategie und ein gewisses Durchsetzungsvermögen brauchen, die women&work am 24. April 2018 in Frankfurt bietet für jeden eine passende Anlaufstelle.

Mehr…

Landau Peace Lectures: PESCO - Oder der Abschied von der Zivilmacht Europa?

Am 16. Mai 2018 findet um 18:15h die nächste Landauer Friedensvorlesung mit Jürgen Wagner in der Katharinenkapelle Landau, Kaufhausgasse, beim Frank-Loebschen Haus statt.

Mehr…

Sitzung des Steuerungsgremiums

Das Steuerungsgremium tagt in regelmäßigen Abständen, um den Stand der Dinge zu erörtern und das weitere Vorgehen abzustimmen.

Mehr…

Infostand: "Brainfood"

Präsentiert durch den BGM-Projektpartner "Techniker Krankenkasse": "Brainfood heißt mit der richtigen Lebensmittelauswahl und somit der optimalen Nährstoffzufuhr Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnis zu verstärken. Stimmung und Leistungskurve, aber vor allem auch Stressresistenz und Belastbarkeit werden durch Brainfood positiv beeinflusst. [...] Durch fundierte Fachberatung am Stand wird das Wissen, welche Wirkstoffe dem Gehirn besonders zu Gute kommen handlungsmotivierend vermittelt." (Quelle: Techniker Krankenkasse)

Mehr…

Infostand: "Essbarer Campus - Nachhaltigkeit und Gesundheit"

Katharina Zapp stellt die Ergebnisse ihrer Master-Thesis vor und hat einige Beispiele zum essbaren Campus vorbereitet. Lassen Sie es sich schmecken.

Mehr…

Beratung: "Ergonomie am Arbeitsplatz (Betriebsärztin)"

Buchen Sie unsere Betriebsärztin! Sie kommet zu Ihnen ins Büro und beantworten Fragen zur Ergonomie am Arbeitsplatz und stellen diesen mit Ihnen zusammen passend ein.

Mehr…

Beratung: "Ergonomie am Arbeitsplatz (Sicherheitsingenieure)"

Buchen Sie unsere Sicherheitsingenieure! Wir kommen zu Ihnen ins Büro und beantworten Fragen zur Ergonomie am Arbeitsplatz und stellen diesen mit Ihnen zusammen passend ein.

Mehr…

Infostand: "Projektvorstellung Gesundheitsmonitoring"

Frau Dr. Ursula Engelfried-Rave ist schon seit vielen Jahren an unserer Hochschule tätig und stellt nun die Ergebnisse eines aktuellen Forschungsprojektes vor.

Mehr…

Beratung: "Individuelle Kurzzeitberatungen Studierendenwerk Koblenz"

Individuelle Kurzzeitberatungen für Beschäftigte und Studierende nach dem ressourcenorientierten Beratungsansatz.

Mehr…

Infostand: "Smoothie Mobil"

Präsentiert durch den BGM-Projektpartner "Techniker Krankenkasse":  "Die Verbraucherinformation zum Thema Trinken werden in einer Broschüre und direkt am Mobil vermittelt, als Wissensvermittlung to go. Dazu werden bis 1000 Smoothies pro Tag der bekannten leckeren Sorten anschaulich und einladend frisch Vorort produziert und ausgegeben. 3 Sorten Smoothies - vor Ort frisch gemixt Rezepte für Interessierte zum Nachmachen." (Quelle: Techniker Krankenkasse")

Mehr…

Beratung: "DGUV Vorschrift 3 Prüfung"

Die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel, wie Wasserkocher, Handyladegeräte, usw. sorgt dafür, dass die Gefährdung am Arbeitsplatz einen elektrischen Schlag aufgrund von defekten Teilen zu bekommen deutlich abnimmt. Heute zeigen Ihnen die Kollegen der Verwaltung wie es funktioniert und Sie können dazu gleich Geräte aus den Büros mitbringen.

Mehr…

Aktiv sein: "Eurythmie - schöne Bewegung"

Unser Studierender Yannick Höhn bietet diesen Workshop zur Eurythmie an. "Eurythmie kann mit „Gleich- und Ebenmaß in der Bewegung“ oder „schöne Bewegung“ übersetzt werden. Die Eurythmie ist eine anthroposophische Bewegungskunst, die als eigenständige Darstellende Kunst und als Teil von Bühneninszenierungen betrieben wird." (Quelle: wikipedia)

Mehr…

Workshop: "Herz-Lungen-Wiederbelebung"

Unser Studierender Dennis Alker ist Ausbilder für Erste-Hilfe und demonstriert zusammen mit seiner Kommilitonin die Herz-Lungen-Wiederbelebung an einer Trainingspuppe. Selbst ausprobieren ist erwünscht!

Mehr…

Beratung: "DGUV Vorschrift 3 Prüfung"

Die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel, wie Wasserkocher, Handyladegeräte, usw. sorgt dafür, dass die Gefährdung am Arbeitsplatz einen elektrischen Schlag aufgrund von defekten Teilen zu bekommen deutlich abnimmt. Heute zeigen Ihnen die Kollegen der Verwaltung wie es funktioniert und Sie können dazu gleich Geräte aus den Büros mitbringen.

Mehr…

Beratung: "Ergonomie am Arbeitsplatz (Sicherheitsingenieure)"

Buchen Sie unsere Sicherheitsingenieure! Wir kommen zu Ihnen ins Büro und beantworten Fragen zur Ergonomie am Arbeitsplatz und stellen diesen mit Ihnen zusammen passend ein.

Mehr…

Aktiv sein: "T-Wall"

Präsentiert durch den BGM-Projektpartner "Techniker Krankenkasse": "Bei diversen Reaktionsspielen für Jung und Alt ist neben Schnelligkeit und Treffsicherheit auch eine gute Auge-Hand-Koordination gefragt. Egal ob alleine, im direkten Duell oder im Team, die T-Wall animiert jeden und ist ein echter Publikumsmagnet." (Quelle: Techniker Krankenkasse)

Mehr…

Infostand: "BGM-AG Rauchfreier Campus"

Im Rahmen des BGM-Projektes am Standort Koblenz hat sich die AG "Rauchfreier Campus" den Namen zum Programm gemacht. Die aktuellen Ergebnisse und geplanten Schritte werden vorgestellt.

Mehr…

Workshop: "Brotbacken mit Ulli" (vormittags)

Aus vorbereitetem Teig können Sie Ihre eigenen Spezialitäten herstellen. Rezepte und Anleitungen gibt es zum Mitnahmen.

Mehr…

Beratung: "Professionelle Ernährungsberatung"

Frau Dr. Brigitte Jansen greift auf jahrelange Erfahrung zurück und nutzt zertifizierte Konzepte zum Thema Ernährungsberatung. Nutzen Sie diese Chance.

Mehr…

Workshop: "Pilates für Einsteiger und Fortgeschrittene"

Unsere Kollegin Dagmar Riehl leitet seit vielen Jahren Pilates Kurse, u.a. für den AHS. Jetzt haben mal wieder Einsteiger und Fortgeschrittene die Chance zu schnuppern oder auch den Einstieg wieder zu wagen.

Mehr…

Workshop: "Brotbacken mit Ulli" (nachmittags)

Aus vorbereitetem Teig können Sie Ihre eigenen Spezialitäten herstellen. Rezepte und Anleitungen gibt es zum Mitnahmen.

Mehr…

Beratung: "Haltungsdiagnostik"

Achtung: Termine finden am 13.06.2018 statt! Präsentiert durch den BGM-Projektpartner "Techniker Krankenkasse": Bewegungsmangel und Fehlhaltungen führen häufig zu Schmerzen und Verspannungen im Körper. Woher diese Beschwerden kommen, ist für den Betroffenen aber zumeist nicht erkennbar. Bei der Haltungsdiagnostik wird der gesamte Körperstatus erfasst. Dazu gehören zum Beispiel Gleichgewicht, Koordination und Körperachsen. Aussage der Messung: Das Ausmessen der Körperhaltung ist für viele Menschen ein erster Schritt, mit etwaigen Fehlhaltungen vertraut zu werden. Bislang unklare Ursachen von Problemen am Haltungs- und Bewegungsapparat werden sichtbar. Auf Basis der Ergebnisse erhält der Teilnehmer sofort eine Einschätzung seiner Werte und konkrete Empfehlungen – zum Beispiel für ein Training oder eine Therapie.

Mehr…

Sitzung des Steuerungsgremiums

Das Steuerungsgremium tagt in regelmäßigen Abständen, um den Stand der Dinge zu erörtern und das weitere Vorgehen abzustimmen.

Mehr…