Anmeldung zur Bibliotheksbenutzung

Die Universitätsbibliothek Koblenz · Landau kann von Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Universität Koblenz · Landau sowie Nutzerinnen und Nutzern aus den umliegenden Regionen genutzt werden.

Für die Ausleihe ist eine Anmeldung notwendig.

Die Anmeldegebühr für externe Nutzerinnen und Nutzer beträgt einmalig 5€.

Für externe Nutzer der UB Koblenz fällt ab dem 1. Oktober 2019 zusätzlich eine Gebühr von 10 € für die Ausstellung der Chipkarte an, die als Bibliotheksausweis dient und den bargeldlosen Zahlungsverkehr in der Bibliothek ermöglicht.

Studierende der Universität Koblenz · Landau beantragen Ihren Bibliotheksausweis, bzw. die Freischaltung der Studicard bitte über dieses Onlineformular. Melden Sie sich dazu bitte mit Ihrer Unikennung an.

Alle übrigen Benutzer können ihren Bibliotheksausweis persönlich an den Ausleihtheken beantragen. Das Formular dazu für Landau finden Sie hier. Für Koblenz erhalten Sie das Formular an der Ausleihtheke.

Jugendliche vor Vollendung des 18. Lebensjahres benötigen zusätzlich die Einverständniserklärung (Landau · Koblenz) eines Erziehungsberechtigten.

Zur Abholung Ihres Bibliotheksausweises und zur Freischaltung der Studicard in Koblenz bringen Sie bitte mit:

  • Ihren gültigen Personalausweis oder
  • Ihren Reisepass in Verbindung mit einer aktuellen Meldebescheinigung und
  • ggf. Ihren Studierendenausweis.

Bei Verlust Ihres Bibliotheksausweises sollten Sie diesen umgehend an der Ausleihtheke in Koblenz oder Landau sperren lassen. Die Ausstellung eines Ersatzausweises kostet in der UB Landau 10,00 €. In der UB Koblenz kostet der Ersatz für die verlorene Chipkarte 15 €.

Für die Universitätsbibliothek Koblenz · Landau gilt die Bibliotheksordnung, die Sie mit Ihrer Anmeldung anerkennen.

Die Säumnisgebühren richten sich nach der Landesverordnung des Landes Rheinland-Pfalz über die Gebühren in den Bereichen Wissenschaft, Weiterbildung und Forschung (Besonderes Gebührenverzeichnis) vom 27. November 2014.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die Universitätsbibliothek geltenden Datenschutzbestimmungen des Landes Rheinland-Pfalz (Landesdatenschutzgesetz).