Systematik - psy

Psychologie - psy

 

Allgemeines
000 Lexika. Handbücher
001 Wörterbücher
002 Zeitschriften. Jahrbücher
003 Reihen
Bibliographien. Referatenblätter. Kataloge s. bib 15
004 Tagungsberichte. Fortschrittsberichte. Literaturberichte
005 Sammelwerke. Festschriften
006 Forschungsorganisation. Pflege des Faches. Studium. Beruf. Soziologie. Recht. Institutionenverzeichnisse. Personenverzeichnisse
007 Einführungen. Abrisse. Überblicke
009 Populärwissenschaftliche Darstellungen
010 Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Psychologie. Bedeutung der Psychologie für die gesellschaftliche Entwicklung
s.a. psy 886
014
Einzelne Zeitabschnitte und Epochen
018 Einzelne Länder und Gebiete
Werke. Sekundärliteratur. Biographisches
020 Mehrere Psychologen
Einzelne Psychologen
025.7 Herbart
026.5 James
026.6 Wundt
026.7 Gutberlet
026.8 Breuer
026.9 Pawlow
027.1 Freud
027.2 Husserl
027.3 Adler. Ferenczi
027.4 Jung
027.5 Watson
027.6 Hellpach. Müller-Freienfels
027.7 Spitz
027.8 Lewin
027.9 Piaget
028.0 Binder
028.4 Lacan
028.8 Mitscherlich
029.9 Weitere
030 Philosophische und wissenschaftstheoretische Grundfragen der Psychologie
038 Beziehungen der Psychologie zu anderen Gebieten
s.a. psy 100 ff.
040 Methode der Psychologie
042 Theorie des Messens
044 Mathematische Grundlagen
048 Skalierung. Multidimensionale Skalierung
052 Methoden der Psychophysik
056 Psychologische Statistik
058 Wahrscheinlichkeitstheoretische Grundlagen
062 Auswahl. Stichprobentheorie. Randomisierung
064 Parametrische Verfahren
066 Nichtparametrische Verfahren
068 Korrelations-, Regressionsrechnung
070 Multivariate Statistik. Taxonomie. Klassifikation
072 Multiple Regression. Korrelation. Pfadanalyse
074 Multiple Diskriminanzanalyse
075 Faktorenanalyse
076 Clusteranalyse
078 Tabellen. Formelsammlungen
079 Weiteres zur statistischen Analyse. EDV
080 Das Expriment in der Psychologie
082 Planung von Experimenten (Design)
084 Experiment i.e.S.
086 Problematik des Experiments. Gültigkeit. Psychologie der Versuchsperson
087 Einzelne Gebiete und Fragestellungen
088 Experimentelle Praktika
089 Feldforschung
090 Weitere Forschungsmethoden der Psychologie
091 Qualitative Forschung
092 Erhebung. Umfrage. Survey
Interview. Exploration s.a. psy 632
094 Verhaltensbeobachtung
096 Inhaltsanalyse
Testverfahren s. psy 606
Einstellungsmessung s. psy 704
098
Fallstudien
099 Sonstiges
100 Psychologie und disziplinüberreifende Konzeptionen
s.a. psy 038
102 Informationstheorie. Kybernetik
104 Systemtheorie
106 Kommunikationstheorie
108 Entscheidungstheorie
110 Spieltheorie
111 Evolutionstheorie. Genetik
112 Ökologie
114 Evaluationsforschung
115 Sonstiges
116 Psychologische Anthropologie
118 Leben, Sterben und Tod
119 Weiteres
120 Physiologische Grundlagen der Psychologie
s.a. psy 807
122 Spezielle Methoden
124 Grundlegende Untersuchungsbereiche (Zellstrukturen, -prozesse, Impulsleitung, synaptische Übertragung, Gehirnstrukturen, usw.)
130 Psychophysiologie einzelner Gebiete
s.a. psy 806
149 Sonstiges
160 Allgemeine Psychologie: Grundlagen. Psychologische Aktionsforschung
162 Theorien und Systeme
180 Allgemeine Psychologie: Einzelne Gegenstände
Wahrnehmungspsychologie
182 Wahrnehmen und Empfinden
184 Theorien und Systeme
188 Sehen
194 Hören
196 Übrige Sinne
197 Weiteres
198 Psychologie der kognitiven Prozesse i.g. u. in mehreren Teilbereichen
Lernpsychologie
200 Lernen und Gedächtnis
210 Lerntheorie i.e.S.
212 Spezielle Methoden
220 Grundprobleme der Lernpsychologie (Assoziation, Aufmerksamkeit, Konzentration, Mediation, Inhibition,
awareness, Rekodieren, Bedeutungshaltigkeit usw.)
230
Einzelne Lernprinzipien
232 Verstärkungslernen
236 Generalisation. Diskrimination
238 Übung. Leistung
240 Modellernen. Imitation. Beobachtungslernen
s.a. psy 496
244 Strukturierendes Lernen. Aufbau kognitiver Strukturen
248 Lernen durch Einsicht
252 Verbales Lernen. Spracherwerb
258 Sonstige
260 Gedächtnis
262 Theorien und Systeme
270 Motivation, emotionale Bedingungen des Lernens und Behaltens
274 Differentielle Aspekte des Lernens und Behaltens
278 Sonstiges
279 Kommunikation i.g. Nonverbale Kommunikation. Kommunikation als interpersonale Beziehung
s.a. psy 483, 722
279.3 Visuelle Kommunikation
279.8 Kommunikationstraining
Sprachliche Kommunikation s. psy 286
Massenkommunikation, Massenmedien s. psy 987
Sprachpsychologie
280 Sprache
282 Theorien und Systeme
284 Vergleichende Sprachpsychologie
286 Einzelne Aspekte (Wahrscheinlichkeitsstruktur, Grammatikalität, Kommunikation usw.)
290 Randgebiete der Sprachpsychologie
292 Linguistik, Psycholinguistik. Soziolinguistik
294 Sprachphilosophie
296 Sprechen und Denken
297 Lesen. Verstehen von Texten. Psychologie des Lesenlernens.
297.6 Schreiben. Gestalten von Texten
297.8 Literaturpsychologie
298 Differentielle Aspekte
299 Sonstiges
Psychologie des Denkens
300
Intelligenz. Erkenntnis. Denken
302 Theorien und Systeme
303 Imagination. Phantasie
304 Intuition. Problemlösen. Erfindung. Kreativität. Schulung des
Denkens
305 Verstehen
306 Begriff. Konzeptbildung. Klassifikationsleistung. Modellbildung und Modellfunktion
306.6 Wissen
307 Wissenschaftliches Denken. Wissenschaft
308 Entscheidungsverhalten. Risikoverhalten. Judgement
s.a. psy 108, 338
Wahlfreiheit. Reaktanz s. psy 716
312 Differentielle Aspekte
316 Künstliche Intelligenz
319 Sonstiges
320 Motorik. Visuo-motorische Koordination
Motivations- und Emotionspsychologie
330 Motivation und Emotion, Frustration, Konflikt
334 Theorien und Systeme
335 Spezielle Methoden
336 Leistung. Leistungsmotivation. Interesse
338 Kognitive Zwischenprozesse
342 Frustration und Modifikation der Motive. Konflikt. Ärger
350 Aggression
360 Gefühle. Emotion. Angst
366 Kognitive Kontrolle von Gefühlen. Selbstkontrolle
s.a. psy 879
367 Erotik und Sexualität
s.a. psy 470
368 Stress und Stressbewältigung
s.a. psy 980
380 Bewusstsein. Wille. Unterbewusstsein
382 Theorien und Systeme
384 Begriff des Unbewußten
386 Besondere Bewußtseinszustände
390 Aktivation. Arousal
396 Traum und Träumen
s.a. psy 894
398 Suggestion. Hypnose
399 Sonstiges
400 Tierpsychologie und Verhaltensforschung
402 Theorien und Systeme
410 Spezielle Methoden
420 Anlage-Umwelt-Problem
430 Einzelne Forschungsbereiche
440 Verhaltensdarstellungen
449
Sonstiges
450 Entwicklungspsychologie
452 Theorien und Systeme
456 Spezielle Methoden
458 Besondere Probleme (Stufenartigkeit, Reifung und Lernen, Lernbereitschaft u.a.)
460 Entwicklung in der Lebenszeit. Einzelne Lebensabschnitte
461 Kindheit i.g.
462 Früheste und frühe Kindheit
464 Mittlere Kindheit
466 Jugendalter. Adoleszenz
468 Erwachsenenalter
469 Höheres Erwachsenenalter
470 Biologische und neurologische Entwicklung. Sinnesentwicklung. Sexualität
s.a. psy 367
480 Kognitive Entwicklung. Intelligenz
481 Theorien und Systeme
482 Spezielle Methoden
484 Denken. Problemlösen. Lernen. Gedächtnis
486 Übrige Funktionen
486.2 Ästhetische Fähigkeiten
486.4 Sprache
486.5 Kommunikation i.g.
Nonverbale Kommunikation s.a. psy 279
486.7 Soziale Kognition. Moralisches Urteil
486.8 Attribution
s.a. psy 338, 715
486.9 Weiteres
487 Differentielle Aspekte
488 Entwicklung von Motivation und Emotion
490 Persönlichkeits- und Sozialentwicklung
492 Mechanismen der Sozialisation
494
Verstärkungslernen
496 Modellvermitteltes Lernen
s.a. psy 240
498 Rollenlernen und -übernahme
500 Spiel
502 Einzelne Sozialisationsfaktoren
503 Mutter-Kind-Beziehung in der frühen Kindheit
504 Eltern
506 Familie
508 Peer Groups. Freundschaft
510 Schule. Ausbildung
512 Staat und Gesellschaft
515 Sonstiges
516 Bereiche der Sozialisation
517 Prosoziales Verhalten. Hilfsbereitschaft. Altruismus. Wetteifer. Konkurrenzdenken
518 Angst. Furcht
520 Frustration. Konflikt
522 Aggressivität
s.a. psy 350, 718
524 Leistungsmotivation
526 Werte
527 Geschlechtsrolle
528 Selbstkonzept
s.a. psy 710
529 Sonstiges
530 Störungen des Entwicklungsverlaufes
s.a. psy 838, 844ff.
532 Maßnehmen zur Entwicklungsbeeinflussung. Intervention
s.a. psy 882
536 Entwicklung besonderer Gruppen
539 Sonstiges
550 Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie
552 Theorien und Systeme
Spezielle Methoden s. psy 600 ff.
556 Nomothetische vs. idiographische Vorgehensweise
558
Anlage-Umwelt-Problem. Erbpsychologie. Zwillingsforschung
560 Konstrukte zur Erklärung individueller Differenzen
570
Einzelne Gegenstände der differentiell-psychologischen Forschung
571
Kognitiver Bereich i.g.
572 Wahrnehmung. Intelligenz. Begabung
576 Kreativität
578 Konzentration
579 Spezielle Fähigkeiten
580 Sozialverhalten im Allgemeinen. Politische Einstellung. Moralisches Urteil
582 Einzelne Aspekte und Determinanten der Persönlichkeit und
ihres Verhaltens (Interferenzneigung, Intro-, Extraversion,
Rigidität usw.)
584 Ausdruck
589 Weiteres
590 Differentielle Psychologie besonderer Gruppen
s.a. psy 764
592 Geschlecht
594 Status, Rang. Soziale Klasse. Schichtung
597 Weiteres
599 Sonstiges
600 Pschologische Diagnostik
604 Spezielle Methodologie
606 Testtheorie und -konstruktion
608 Itemkonstruktion und -analyse
610 Eichung. Standardisierng
612 Reliabilität
616
Validität
620 Utilität
624 Spezielle Probleme der Testkonstruktion (Power vs. Speed,
Transparenz, Gruppen vs. Einzeltests, Effizienz usw.)
630 Diagnostische Verfahren
632 Anamnese. Exploration. Interview. Fragebogen
634 Tests
640 Tests zur Erfassung von Leistungen
s.a. psy 978
650 Tests zur Erfassung nicht leistungsbezogener
Persönlichkeitsmerkmale
666 Ausdrucksdiagnostik. Physiognomie. Chirologie. Graphologie
669 Sonstiges
670 Diagnostischer Prozess
672 Prognose
674 Klinische vs. statistische Urteilsbildung
678 Erwartungstabellen und base rate - Problem
679 Sonstiges
680
Gutachten
682 Beratungsgespräch. Weitergabe des Befundes
689 Sonstiges
700
Sozialpsychologie
702 Theorien und Systeme
704 Spezielle Methoden
706 Sozial-kognitive Prozesse
708
Soziale Wahrnehmung
Entscheidungs- und Risikoverhalten. Judgement s. psy 308
710 Soziales Lernen. Sozialisation. Selbstkonzept und -darstellung
s.a. psy 528
711 Soziales Urteil. Soziale Entscheidungen
712 Sozialer Einfluß. Persuasion. Manipulation
714 Einstellungen
s.a. psy 764
715 Attribution
716 Weiteres
718 Motivation zu sozialem Verhalten (Anschlußmotiv, Altruismus, Angst, Aggression, Gerechtigkeitsmotiv, Moral, Schuld, Verantwortlichkeit u.a.)
s.a. psy 350,522,517
722
Soziale Interaktion, Interpersonale Beziehungen. Individuum und soziale Gruppe. Gruppendynamik
s.a. psy 279
724 Interpersonale Attraktion
726 Arten von Gruppen
730 Gruppenbildung
734 Gruppenstrukturen
740 Gruppenprozesse
742 Norm
746 Konformität
748 Gruppenprodukt
749 Sonstiges
754 Individuum, Gruppe und Soziales System. Sozialer Wandel
756 Rolle, Status, Rang, Sozialprestige
760 Soziale Klasse. Schichtung. Mobilität
762 Macht. Elite. Führung
764 Intergruppenbeziehungen. Minderheiten. Vorurteil
766 Soziale Abweichung Soziale Kontrolle
767 Sozialer Rückhalt
768 Soziale Gerechtigkeit
769 Sonstiges
770 Umweltpsychologie. Psychologie der Lebensqualität. Psychologische Ökologie
773 Psychologie der Mensch-Computer-Interaktion
Psychologie der Massenmedien s. psy 987
776 Psychologie der Situation (Lebenssituation, soziale Situation, Arbeitslosigkeit usw.)
777 Alltagspsychologie
778 Bevölkerungspsychologie
780 Kultur- und Völkerpsychologie. Cross Cultural Psychology
782 Theorien und Systeme
784 Spezielle Methoden
786 Einzelne Gegenstände
788 Einzelne Länder und Regionen
799 Sonstiges
800 Medizinische Psychologie. Klinische Psychologie
806 Allgemeinmedizinische Grundlagen und Bezüge. Psychosomatik
s.a. psy 130
807 Psychophysiologische Grundlagen und Bezüge
s.a. psy 120 ff.
808 Psychologie der Körperbehinderung und chronischen körperlichen Krankheit. Psychomotorische Förderung. Krankheitsbewältigung
809 Sonstiges
810 Psychopathologie. Psychiatrie
812 Theorien und Systeme
813 Spezielle Methoden
s.a. psy 862
814 Grundprobleme. Ethik. Soziologie. Politik. Geschichte.
Institutionelle Fragen
815 Differentielle Aspekte
816 Normalitätsbegriff
818 Neurosebegriff. Krankheitsbegriff
819 Sonstiges
820 Störungen einzelner Bereiche und Funktionen. Spezielle Störungs- und Erkrankungsformen Therapie
821 Persönlichkeit
822 Wahrnehmung
824 Denken. Intelligenz
826 Lernen. Gedächtnis
828 Trieb. Gefühl
830 Motorik. Bewegung
834 Spezielle Leistungen und Funktionen
836 Oligophrenie
838 Hirnschädigungen, -erkrankungen und Psychosen
s.a. psy 530, 532
839 Depressionen
840 Neurosen
842 Borderline - Störungen
843 Retardierung. Spätreife. Infantilismus
844 Verhaltensauffälligkeiten
s.a. psy 530
845 Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom. Hyperkinetisches Syndrom
846 Erziehungsschwierigkeiten
848 Störungen des Sozialverhaltens. Verwahrlosung. Gewalttätigkeit. Kindesmisshandlung
850 Weitere Störungen
851 Essstörungen
852 Süchte. Drogenproblem
854 Coercive Persuasion. Jugendsekten
856 Sexuelle Deviation
857 Mord
858
Selbstmord
859 Sonstiges
860 Psychotherapie. Verhaltenstherapie. Mental Health
862 Methodische Fragen der Diagnostik und Therapie
s.a. psy 813
864 Grundprobleme der Therapie
866 Formen der Therapie
868 Psychoanalyse
874 Verhaltenstherapie i.e.S.
875 Gesprächspsychotherapie
876
Ehe- und Familientherapie Therapie der Partnerbeziehung. Home treatment
878 Gruppentherapie. Rollenspiel. Psychodrama. Encounter. Sensitivierung
879 Kognitive Therapien
s.a. psy 366
879.2 Spezielle Methodologie
879.4 Therapie bei einzelnen psychischen Erkrankungen
880 Hypnose
881 Weitere Formen
882 Vorbeugung. Mental Health. Psychohygiene. Allgemeines Verhaltenstraining. Selbstsicherheitstraining
s.a. psy 532
884 Beratung. Counseling
886 Sonstiges
888
Psychopharmakologie. Behandlung mit Psychopharmaka. Schocktherapien
889 Gesundheitspsychologie
890 Psychoanalyse. Tiefenpsychologie
892 Theorien und Systeme
894 Spezielle Methoden
896 Spezielle Fragestellungen
899 Sonstiges
900 Pädagogische Psychologie. Schulpsychologie
902 Theorien und Systeme
904 Methodische Fragen
906 Schulisches Lernen
908 Verstärkungslernen
910 Sinnvolles, rezeptives Lernen
912 Kognitive Struktur und Strategien
914 Transfer
Schulung des Denkens. Förderung der Kreativität s. psy 304
916 Schulische Lernmotivation
918 Soziales Lernen und soziale Lernziele
919 Weiteres
920 Differentialpsychologische Bedingungen des Lernprozesses
922 Begabung. Intelligenz. Kreativität. Reife
924 Motivation und Emotion
926 Interessen
928 Selbstkonzept
935 Andere Persönlichkeitsmerkmale
936 Lehrercharakteristika. Lehrerverhalten
938 Geschlecht
940 Lernstörungen und entgegenwirkende Maßnahmen
942 Ausfall von Leistungsfunktionen
944 Motivationsstörungen. Schul und Prüfungsangst. Schulstreß
946 Soziale Fehlanpassung
947
Weiteres
948 Unterrichts- und schülerbezogene Lernkontrolle. Rückwirkung auf die Entwicklung von Curricula
950 Schülerbeurteilung
952 Leistungsbeurteilung
956 Persönlichkeitsbeurteilung
958 Beratung in der Schule. Schullaufbahnberatung. Therapeutische Maßnahmen
960 Sozialpsychologie der Schule
962 Lehrer-Schüler-Interaktion
964 Schulklasse als Gruppe
966 Schulrelevante Einstellungen bei Schüler, Lehrer und Elternhaus
968 Disziplin und Anpassung an schulische Normen. Gewalt in der Schule
969 Sonstiges
970 Erziehungsberatung
971 Psychologie der Sonderpädagogik. Psychologie der Heimerziehung
972 Psychologische Grundlagen und Implikationen der Hochschuldidaktik
Psychologie des wissenschaftlichen Denkens und der Wissenschaft s. psy 307
974
Arbeits- und Betriebspsychologie. Organisationspsychologie. Humanisierung der Arbeitswelt
976 Arbeitspsychologie i.e.S. (Engineering psychology). Arbeitsplatzanalyse. Leistungsbewertung. Spezielle Verbesserungsmaßnahmen. Ergonomie
978 Betriebspsychologie und Sozialpsychologie des Betriebes (Managerial psychology). Mitarbeiterbeurteilung. Bewerberauslese. Managerschulung
980
Berufspsychologie (Employment psychology)
981 Organisationspsychologie
981.1 Erhebungen, Statistiken und Darstellungen zu Organisationen
981.2 Spezielle Methodologie der Organisationspsychologie
981.3 Allgemeine Theorie der Organisation. Psychologische und
soziologische Grundlagen. Menschliches Verhalten in
Organisationen
981.4 Machtstruktur, Entscheidungsprozesse, Führung und
Management. Kontrolle
981.5 Teamtheorie und -praxis. Kooperation und Konkurrenz.
Konfliktbewältigung. Verhaltensbeeinflussung
981.6 Information, Kommunikation und Lernprozesse in
Organisationen. Ausbildung und Training. Kreativität,
Performance, Innovationsbereitschaft
981.7 Arten, Formen, spezielle Dynamik und Effizienz von
Organisationen (z.B. in Industrie, Handel, Gewerbe, Medien,
Öffentlichem Dienst, Wissenschaft und Forschung)
981.8 Entwicklung, Anpassung, Planung, Betriebs- und Marktpolitik
von Organisationen. Beziehungen zwischen Organisationen
981.9 Selbstkonzept von Organisationen. CI. Organisationskultur. Weiteres
982 Ehe- und Familienpsychologie. Psychologie der Freundschaft und Liebe. Psychologie der menschlichen Beziehung
984 Forensische Psychologie. Kriminalpsychologie. Psychologie der Rechtspflege. Resozialisierung
985 Wirtschaftspsychologie i.g.
986 Markt-, Konsum- und Werbepsychologie
987 Psychologie der Massenmedien
988 Politische Psychologie. Psychologie der Geschichte
Literaturpsychologie s. psy 297.8
989 Psychologische Implikationen und Grundlagen der Frauenfrage
990 Religionspsychologie
991
Kunstpsychologie
992 Sportpsychologie
994
Verkehrspsychologie
995 Sonstige angewandte Psychologien und angewandte Psychologie i.g.
996 Parapsychologie. Okkultismus, Spiritismus
997 Kleinschrifttum
Didaktik der Psychologie
998
Psychologie als Schulfach. Didaktik der Psychologie
999 Schulbücher. Arbeitsmittel