Hinweise zur Drittmittelverwaltung

Trennungsrechnung

Die Umsetzung des seit 1.1.2009 verbindlichen EU-Rechts - Gemeinschaftsrahmen für staatliche Beihilfen für Forschung, Entwicklung und Innovation der Europäischen Kommission (2006/C 323/01 - das die sog. Trennungsrechnung - Trennung der wirtschaftlichen von der nicht-wirtschaftlichen Tätigkeit der Universität - fordert, erfolgt durch Beschluss des Präsidialkollegiums für die Universität Koblenz-Landau verbindlich ab 1.10.2010.

Mehr Informationen zur Trennungsrechnung

Formulare und Materialien

Hier finden Sie die erforderlichen Formulare zur Anzeige von Drittmittelprojekten sowie die dazugehörigen Anlagen

Rundschreiben