Friedensbildung

Kompetenzvermittung für Erwachsene

Beratung

Beratung
Friedensarbeit und Konflikttransformation sind komplexe Prozesse, die oftmals kleine Schritte und ganzheitliche und systemische Interventionen benötigen, um wirksam zu sein. Die Friedensakademie Rheinland-Pfalz bietet punktuelle oder längerfristige Beratung, Gruppenfacilitation und professionelle, inhaltliche Unterstützung für Gruppen oder Organisationen die in lokale, regionale, sowie nationale oder internationale Friedens-und Konfliktprozesse involviert sind.
Trainings und Workhops für Kinder und Jugendliche

Trainings und Workhops

Training und Workshops
Die Friedensakademie arbeitet die Relevanz dieser Grundsätze für verschiedene Kontexte heraus und erarbeitet eigene Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote für unterschiedliche Adressatengruppen insbesondere im Bereich der Konflikt-, Trauma- und Gendersensibilität. Der Fokus ist hier auf Akteure gerichtet, die beruflich oder in ihrem sozialen Engagement mit Konflikten- und Gewaltpotenzialen konfrontiert sind.
Lehre

Lehre

Lehre
Seit der Gründung der Friedensakademie Rheinland-Pfalz zum Wintersemester 2014/15 engagieren sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Friedensakademie Rheinland-Pfalz auch in der Lehre, insbesondere am Standort der Friedensakademie am Campus Landau der Universität Koblenz-Landau.
Akademisches Nachwuchsprogramm
Die Friedensakademie Rheinland-Pfalz hat sich als besondere wissenschaftliche Einrichtung der Universität Koblenz-Landau zum Ziel gesetzt, friedenswissenschaftlich interessierten akademischen Nachwuchs zu fördern.