Meldungen

Eine Ebene höher
17.06.2020 00:00

Covid-19: Friedenspädagogische Betrachtungen des Transformationspotentials eines Virus

Neuer Blogartikel: Durch Ausbruch und Verbreitung des neuartigen Covid-19 Virus wird uns deutlich vor Augen geführt, dass wir in unserem gegenwärtigen globalen Gesellschaftssystem auf physischer und sozialer Ebene ebenso miteinander verbunden wie voneinander abhängig und dadurch vulnerabel sind. Die Friedens- und Konfliktforschung und insbesondere die Friedenspädagogik sind nun gefordert, die damit in Verbindung stehenden Konflikte sowie Friedenspotentiale aufzuzeigen und Menschen in ihren gegenwärtigen Anpassungsprozessen zu unterstützen.

Mehr…

26.05.2020 00:00

Fear for hunger not for Covid-19 in Kenya

Alarmed by a potential rise in food insecurity during the COVID-19 pandemic, many developing countries are unable to mount special efforts to keep agriculture safely running as an essential business and markets well supplied in affordable and nutritious food. They are incapable to ensure food security for their most vulnerable people. The situation has led to civil unrest in Kenya and it is feared that its magnitude might increase.

Mehr…

26.05.2020 00:00

Umwelt und Frieden zusammendenken - Neuer Beitrag auf dem PeaceLab Blog

Umwelt und Frieden zusammendenken - Neuer Beitrag auf dem PeaceLab Blog

Environmental Peacebuilding verbindet Umweltprojekte mit Friedensförderung. Derzeit nimmt die Bundesregierung den Klimawandel als Konfliktverstärker wahr, sie sollte ihn aber auch als Chance für Kooperation zur Überwindung gemeinsamer Herausforderungen begreifen und Environmental Peacebuilding in die Sicherheits- und Entwicklungspolitik integrieren.

Mehr…

25.05.2020 00:00

Neue Publikation: Lebensweltliche Frieden - Der Ritt der »Dakota 38+2«

Neue Publikation: Lebensweltliche Frieden - Der Ritt der »Dakota 38+2«

Melanie Hussak schreibt in der neuesten Ausgabe von Wissenschaft & Frieden (02/2020) über multiple Gewaltformen gegen die indigene Bevölkerung Nordamerikas, lebensweltliche Friedensverständnisse und ihre Implikationen für die Friedensforschung.

Mehr…

16.05.2020 00:00

Friedensakademie veröffentlicht Jahresbericht 2019

Friedensakademie veröffentlicht Jahresbericht 2019

Wir freuen uns heute, am 16. Mai, dem Internationalen Tag des Zusammenlebens in Frieden, unseren Jahresbericht 2019 vorzustellen,

Mehr…

03.05.2020 00:00

Umdenken, bitte!

Umdenken, bitte!

Anlässlich des Endes des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren wirft Janpeter Schilling einen Blick auf aktuelle Konflikte in der Welt und fordert ein Umdenken bei deren Vermeidung und Bewältigung. Dabei gibt er vier zentrale Handlungsempfehlungen.

Mehr…

14.04.2020 00:00

Friedensakademie wird Mitglied im Bündnis "Demokratie gewinnt!"

Friedensakademie wird Mitglied im Bündnis "Demokratie gewinnt!"

Rund 40 Organisationen aus Rheinland-Pfalz engagieren sich im Bündnis „Demokratie gewinnt!“ dafür, junge Menschen frühzeitig an Demokratie, Beteiligung und freiwilliges Engagement heranzuführen.

Mehr…

02.04.2020 00:00

Neue Publikation: New Power Structures and Shifted Governance Agendas Disrupting Climate Change Adaptation Developments in Kenya and Uganda".

Neue Publikation: New Power Structures and Shifted Governance Agendas Disrupting Climate Change Adaptation Developments in Kenya and Uganda".

Welche Rolle spielt Klimafinanzierung in Kenya und Uganda und welche Rolle nehmen internationale Akteure ein? Diese und andere Fragen beantwortet Julia Renner in ihrem neuen Artikel.

Mehr…

11.03.2020 00:00

Science Slam: "Tipping Points - oder wie man am besten nicht von einer Klippe fällt"

Science Slam: "Tipping Points - oder wie man am besten nicht von einer Klippe fällt"

Es war ein toller Abend beim 32. Science Slam in Mainz. Rebecca Froese stellte ihre Promotionsforschung in einem unterhaltsamen Slam vor.

Mehr…

09.03.2020 00:00

Wir begrüßen unsere neue Research Associate: Rowan Alumasa Alusiuola

Wir begrüßen unsere neue Research Associate: Rowan Alumasa Alusiuola

Rowan Alumasa Alusiuola ist Alexander von Humboldt-Stipendiatin im Programm "Internationales Klimaschutzjahr" 2020/2021 an der Friedensakademie der Universität Koblenz-Landau. Ihre Forschung konzentriert sich auf das Konfliktpotenzial von REDD+ in Kenia und dessen Minimierung bei gleichzeitigem Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung auf lokaler Ebene.

Mehr…

03.03.2020 00:00

Call for Participation: Social Cohesion and Tipping Points: Perspectives, Approaches and the Way Forward

The Free University of Berlin together with the Peace Academy invite you to participate in this transdisciplinary symposium at Free University Berlin, 20-21 August 2020.

Mehr…

28.02.2020 03:00

Spannende Diskussionen bei der internationalen ExpertInnen-Rundtisch-Diskussion zu Formalisierungsprozessen in Rohstoffsektoren

Spannende Diskussionen bei der internationalen ExpertInnen-Rundtisch-Diskussion zu Formalisierungsprozessen in Rohstoffsektoren

Am 27. und 28. Februar 2020 veranstaltete die Friedensakademie eine internationale ExpertInnen-Rundtisch-Diskussion zu Formalisierungsprozessen in Rohstoffsektoren.

Mehr…

20.02.2020 00:00

Ärzte verhindern keinen Völkermord

Ärzte verhindern keinen Völkermord

Landau Peace Lecture mit Ulrike von Pilar am 19. Februar 2020.

Mehr…

14.02.2020 00:00

Call for Applications: Das Lehren Lernen

Workshop für Nachwuchslehrende der Friedens- und Konfliktforschung vom 6. bis 9. April 2020 in Landau in der Pfalz.

Mehr…

08.02.2020 00:00

Neue Publikation zu Klimawandel und seinen sozialen Implikationen in Nordafrika

Neue Publikation zu Klimawandel und seinen sozialen Implikationen in Nordafrika

Wie wird sich der Klimawandel auf künftige Konflikte in Nordafrika auswirken? Die neueste Publikation von Janpeter Schilling et al. beschreibt, wie der Klimawandel indirekt zu einer treibenden Kraft für soziale Instabilität in Algerien, Marokko, Libyen, Ägypten und Tunesien werden kann.

Mehr…

04.02.2020 00:00

Humanitarian Reflections - Wissenschaft und Praxis im Dialog

Humanitarian Reflections - Wissenschaft und Praxis im Dialog

Das Center for Humanitarian Action (CHA) lud ein zu einem Austausch von praktischen Erfahrungen und (Forschungs-)Ergebnissen. Von der Friedensakademie war Dr. Charlotte Dany dabei.

Mehr…

04.02.2020 00:00

Stärkung humanitärer Hilfe im UN Sicherheitsrat

Stärkung humanitärer Hilfe im UN Sicherheitsrat

Ein Beitrag von Dr. Charlotte Dany im aktuellen HSFK Report.

Mehr…

03.02.2020 00:00

Neue Herausgebeschaft bei der Friedenswarte

Neue Herausgebeschaft bei der Friedenswarte

Dr. Charlotte Dany wird zum Jahrgang 2020 Mit-Herausgeberin der Friedens-Warte - Journal of International Peace and Organization.

Mehr…

30.01.2020 00:00

„Wer einen Menschen rettet, rettet die Welt“

„Wer einen Menschen rettet, rettet die Welt“

Mitreißend und spannend las und erzählte Igal Avidan aus seinem aktuellen Buch "Mod Helmy - Wie ein arabischer Arzt in Berlin Juden vor der Gestapo rettete" - Die wahre Geschichte des »arabischen Schindler«

Mehr…