"Der Klimawandel als globale Gerechtigkeits- und Friedenskrise"

Friedensakademie Mitarbeiterin Rebecca Froese hielt den Einführungsvortrag der diesjährigen Aktionstagung des forumZFD.

(c) forumZFD

(c) forumZFD

"Der Klimawandel als globale Gerechtigkeits- und Friedenskrise - Bedroht die Erderwärmung den globalen Frieden?" war der TItel des Einführungsvortrag, für den Friedensakademie Mitarbeiterin Rebecca Froese zur Aktionstagung des forumZFD (Forum Ziviler Friedensdienst) am 19. Oktober 2019 eingeladen wurde. Thema der Aktionstagung war  "Vom Kalten zum Heißen Krieg? - Was Friedensaktivismus und Klimabewegung verbindet". Nach einer allgemeinen Einführung zum wissenschaftlichen Stand des Zusammenhangs von Klimawandel und Konflikten und einigen Fallbeispielen diskutierte sie Lösungsansätze aus der Friedensarbeit und wie diese die Klimabewegung unterstützen können.


Datum der Meldung 19.10.2019 00:00
abgelegt unter: