Political Ecology Network Biannual Conference

Die Friedensakademie wird mit einer Session zu ".New National Power Structures and Shifted Governance Agendas Disrupting Resource Access , organisiert von Julia Renner und Zabrina Welter vertreten sein.

Janpeter Schilling und Rebecca Froese werden in dieser Session ihr Paper unter dem Titel "Glocal’ Governance of Resource Extraction and Human Security in Kenya, Bolivia and Peru" vorstellen. Zabrina Welter wird ein Paper unter dem Titel "Formalization as a Tool for Environmental Peacebuilding? Insights from Artisanal and Small-Scale Mining in Liberia" vorstellen, welches in Zusammenarbeit mit Christina Ankenbrand entstanden ist.

Wann 22.09.2020 00:00 bis
25.09.2020 00:00
Wo Online
Name
Termin übernehmen vCal
iCal