Termine

Eine Ebene höher

Veranstaltungshinweise und Termine Friedensakademie Rheinland-Pfalz

von 24.09.2021 18:00 bis 24.09.2021 20:00

Angriffe auf Demokratie auf dem Hambacher Schloss. Vortrag mit anschließender Diskussion

Die Friedensakademie beteiligt sich an den Koblenzer Wochen der Demokratie 2021, die dieses Jahr unter dem Motto „Krieg und Frieden in der Demokratie“ stattfinden. Charlotte Dany hält einen Vortrag über Angriffe auf Demokratie auf dem Hambacher Schloss und den Herausforderungen, die sich daraus für die Demokratie ergeben.

Mehr…

von 11.10.2021 13:00 bis 13.10.2021 12:30

Demokratie_Brüche_Erhellen - Friedenspädagogische Perspektiven auf polarisierende Konflikte

In diesem Jahr ist die Friedensakademie Co-Ausrichterin der Jahrestagung des Arbeitskreis Friedenspädagogik der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung (AFK), welche vom 11.-13. Oktober in Landau stattfindet. Thematisch stehen Konflikte im Zentrum, die in privaten, beruflichen und politischen Debatten die Gesellschaft zu spalten scheinen und grundlegende Pfeiler des Zusammenlebens wie die Deutung von Demokratie, zum Gegenstand haben.

Mehr…

von 10.11.2021 18:00 bis 10.11.2021 20:00

Forum Theater: Amazonien – Konflikte um Land und Kultur

Im Rahmen des Begleitprogramms der Amazonasausstellung "Weltenbrand" läd die Friedensakademie gemeinsam mit den Forschenden des Forschungsprojektes PRODIGY ein zum "Forum-Theater". Gemeinsam mit den Wissenschaftler*innen disktutieren Sie mögliche Antworten auf die Frage: Wie können nicht nur Wälder und die Artenvielfalt des Amazonasbeckens, sondern auch seine Vielfalt an menschlichen Kulturen und Lebensformen geschützt werden? Bei diesem „Forum Theater“ nehmen Sie am meisten mit, wenn Sie sich in das Planspiel einbringen, Sie können aber auch aus dem Publikum heraus das Geschehen beobachten.

Mehr…

von 13.11.2021 17:00 bis 13.11.2021 19:00

Forum Theater: Amazonien – Konflikte um Land und Kultur

Im Rahmen des Begleitprogramms der Amazonasausstellung "Weltenbrand" läd die Friedensakademie gemeinsam mit den Forschenden des Forschungsprojektes PRODIGY ein zum "Forum-Theater". Gemeinsam mit den Wissenschaftler*innen disktutieren Sie mögliche Antworten auf die Frage: Wie können nicht nur Wälder und die Artenvielfalt des Amazonasbeckens, sondern auch seine Vielfalt an menschlichen Kulturen und Lebensformen geschützt werden? Bei diesem „Forum Theater“ nehmen Sie am meisten mit, wenn Sie sich in das Planspiel einbringen, Sie können aber auch aus dem Publikum heraus das Geschehen beobachten.

Mehr…