Fallzahl Standort Mainz: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Fallzahl Standort Koblenz: 1 (Warnstufe Gelb bis: 02.12.2020) Maßnahmenkonzept

Fallzahl Standort Landau: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Der Westwall als friedenspädagogischer Lernort – Eine Anregung

Was sollen wir anfangen mit dem Westwall? Wie lässt sich ein sinnvolles Zusammenspiel der unterschiedlichen Akteure am Westwall etablieren? Kann das militärische und propagandistische Bollwerk ‚Westwall‘ zu einem Lernort für den Frieden werden? Die Friedensakademie Rheinland-Pfalz und die Evangelische Akademie der Pfalz sind diesen Fragen in einem zweijährigen Projekt nachgegangen und haben Vorschläge entwickelt, die bei dieser Veranstaltung diskutiert werden sollen.

Eine monumentale Verteidigungsanlage, ein irrsinniges Propagandaprojekt, das größte NS-Flächendenkmal, ein Verkehrshindernis, ein Biotop, ein vernachlässigtes Denkmal – 2014 übergab der Bund das Eigentum an den Westwall-Anlagen in Rheinland-Pfalz an das Bundesland. Rheinland-Pfalz übernahm damit nicht nur die Verkehrsicherungspflichten für weitläufige Bunkeranlagen und Höckerlinien, sondern auch die politische Verantwortung für ein jahrzehntelang vernachlässigtes Relikt der NS-Diktatur.

Was sollen wir anfangen mit dem Westwall? Wie lässt sich ein sinnvolles Zusammenspiel der unterschiedlichen Akteure am Westwall etablieren? Kann das militärische und propagandistische Bollwerk ‚Westwall‘ zu einem Lernort für den Frieden werden? Die Friedensakademie Rheinland-Pfalz und die Evangelische Akademie der Pfalz sind diesen Fragen in einem zweijährigen Projekt nachgegangen und haben Vorschläge entwickelt.

Dr. Charlotte Dany
Geschäftsführerin der Friedensakademie Rheinland-Pfalz

Dr. Christoph Picker
Direktor der Evangelischen Akademie der Pfalz

Erforderlich ist eine Anmeldung mit vollem Namen und E-Mailadresse an info[at]eapfalz.de bis Freitag, 27. November 2020, 12 Uhr. Die Zugangsdaten zur ZOOM-Veranstaltung und eine Anleitung zum Login erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail.

Hier geht's zum Flyer der Veranstaltung.

Wann 30.11.2020
von 19:00 bis 21:45
Wo Erbacher Hof, Mainz
Name
Termin übernehmen vCal
iCal