Willkommen beim Gründungsbüro Koblenz-Landau

Wir möchten Studierende, ProfessorInnen, MitarbeiterInnen und Alumni mit Ideen zur Existenzgründung eines Unternehmens unterstützen und begleiten. Auf dem Weg zur Gründung bieten wir Informationen, Qualifizierung und Beratung. Außerdem ermöglichen wir durch unser Netzwerk wertvolle Kontakte zu externen Kooperationspartnern.

Wir sind eine Einrichtung der Universität Koblenz-Landau, die an beiden Campi in Koblenz und Landau aktiv ist. Unser Ziel ist die Begleitung und Unterstützung von Gründungen aus dem Wissenschaftsbereich (Scientific Entrepreneurship), vor allem aus Universitäten und Fachhochschulen.

Die Erfahrung zeigt, dass vor allem technologiebasierte und wissensintensive Gründungen ein hohes Potenzial für Beschäftigungseffekte haben.

Darüber hinaus sind wir davon überzeugt, dass innovatives unternehmerisches Handeln von MitarbeiterInnen in bestehenden Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen (Intrapreneurship) zunehmend an Bedeutung gewinnt.

logo-uni-koblenz

Veranstaltungen
30.09.2017

Startup Open Wettbewerb 2017

Auch 2017 werden im Rahmen des Startup Open wieder kreative und innovative Ideen aus allen Branchen gefördert. Ausgeschrieben wird der Wettbewerb vom Global Entrepreneurship Network (GEN).
weitere Informationen
30.09.2017

Gründen-Live

Gleich zwei verschiedene Wettbewerbe bietet das Konzept von Gründen-Live. Hier kann jeder mitmachen, selbst ohne Idee – dazu gibt es ein kostenloses Trainingsprogramm, mit dem aus einem Einfall ein ganzes Konzept entwickelt werden kann.
weitere Informationen
01.10.2017

Startinsland: Businessplan-Wettbewerb Südwest 2017

In insgesamt zwei Phasen werden beim Startinsland-Businessplan-Wettbewerb die besten Gründungskonzepte und Businesspläne prämiert. Der Contest ist offen für alle und richtet sich vor allem an Gründungsprojekte in der Vorbereitungsphase. Bewerbungsfrist für die Businesspläne ist der 1. Oktober 2017.
weitere Informationen
Weitere Termine
Neuigkeiten
17.08.2017

1. Gründerinnen-Lunch in der Staatskanzlei in Mainz

Auf Einladung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer kamen am 4. September 2017 zahlreiche Gründerinnen aus der Digitalbranche zum ersten Gründerinnen-Lunch in die Staatskanzlei nach Mainz, um gemeinsam mit der Ministerpräsidentin ins Gespräch zu kommen.

weiterlesen
23.08.2017

Start-up EYEVIDO - Weitere Finanzierung durch die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

EYEVIDO ist ein Start-up der Universität in Koblenz, das eine innovative Eyetracking-Software für den Marketing- und Usability-Bereich entwickelt hat. Dieses Eyetracking-Verfahren wird genutzt, um Blickbewegungen von Kunden aufzuzeichnen und auszuwerten.

weiterlesen
17.07.2017

Innovationslabor am Standort Landau eröffnet

Das Innovationslabor in der Bürgerstraße steht ab sofort allen Angehörigen der Universität - von Studierenden über Mitarbeiter bis hin zu den Alumni - zur Verfügung. Es ist ein Ort, an dem in kreativer Atmosphäre Ideen (weiter-)entwickelt, Geschäftsmodelle ausgetüftelt und Prototypen getestet werden können.

weiterlesen
Weitere Meldungen
ED-School

ED-School

Ein Atelier für Innovationen !

Gründungskultur

Gründungskultur

Von der Idee bis zum Erfolg !