Jahresstipendien für Studierende aller wissenschaftlichen Fächer

daad logo

 

Ziel dieses Programms ist es, Studierenden die Möglichkeit zu bieten, im Rahmen eines Studienaufenthaltes an einer anerkannten Hochschule internationale Studienerfahrung im Ausland zu sammeln. Studierende am Ende ihres Erststudiums und Graduierte können sich für das Programm "Jahresstipendien für Graduierte aller wissenschaftlichen Fächer" bewerben.


Programmbeschreibung

Das Programm richtet sich an Studierende aller Fächer, die noch keinen ersten Abschluss erworben haben und sich mindestens im zweiten Semester befinden. Gefördert werden Studienaufenthalte an einer anerkannten Hochschule im Ausland. Aufenthalte im Erasmus+-Raum sind von einer Förderung ausgeschlossen. Ebenfalls nicht förderfähig sind Aufenthalte, die ausschließlich der Verbesserung der Sprachkenntnisse oder landeskundlichen Studien dienen. Ein Aufenthalt in mehreren Ländern oder mehreren Gastinstitutionen in einem Land ist möglich.


Dauer der Förderung

Das Stipendium wird für die Dauer eines Studienjahres vergeben, wobei eine Verlängerung ausgeschlossen ist. Semesteraufenthalte können nicht gefördert werden. Hierfür stehen Ihnen unter Umständen ERASMUS+ oder PROMOS zur Verfügung.


Stipendienleistungen

Das Stipendium umfasst die folgenden Leistungen

  • eine monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate
  • Reisekostenzuschuss je nach Gastland
  • Leistungen zur Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung

 

Darüber hinaus stehen Ihnen unter Umständen weitere Leistungen zu:

  • Zuschlag für Ehepartner bzw. Lebenspartner in Höhe von monatlich 150 Euro
  • Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten
  • Zuschuss für Reisen im Gastland, die in direktem Zusammenhang mit dem Vorhaben entstehen (bitte einen Kostenvoranschlag mit Bestätigung des betreuenden Hochschullehrers mit der Bewerbung einreichen)
  • Zuschuss zu ggf. anfallenden Studiengebühren bis zu einer Obergrenze
  • Zuschuss zu einem Sprachkurs in der Landessprache

Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt direkt über das DAAD-Portal. Bitte beachten Sie, dass der Bewerbungsschluss je nach Gastland variiert.

Weitere Informationen zu dem Programm finden Sie hier.