Anmeldung

 

Termin

28. Januar 2022
09:00-12:00 Uhr

 

Ort

Videokonferenz

 

Modulzuordnung 

Postdocs: keine Modulzuordnung

JProfs & Neuberufene: keine Modulzuordnung

 

Referent

Dr. Martin Hellfeier

Arbeitet seit 2003 als Justitiar beim DHV und berät bei Fragen zum Hochschul- und Beamtenrecht sowie Versorgungsrecht. Zudem ist er als Referent bei den Seminaren des DHV als auch als Coach im Rahmen der Berufungs- und Karriereberatung für Wissenschaftler*innen tätig. Zuvor war Martin Hellfeier von 1999 bis 2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsche Rechtsgeschichte, Neuere Privatrechtsgeschichte und Bürgerliches Recht an der Universität Gießen, wo er 2002 zum Dr. jur. promovierte.

Juniorprofessur kompakt – Rechte, Pflichten und Perspektiven

Ein digitaler Workshop für Postdocs und JProfs & Neuberufene

Das Dienstrecht der Juniorprofessur beinhaltet einige Besonderheiten. So ergeben sich schon allein Fragen daraus, dass Juniorprofessuren stets befristet sind. Zudem werden Juniorprofessor*innen (mehrfach) evaluiert. Neben diesen besonderen Merkmalen werden im Workshop die rechtliche Stellung in der Hochschule auch im Vergleich zu anderen Personalkategorien und die damit einhergehenden wesentlichen Rechte und Pflichten in Forschung, Lehre, Prüfungstätigkeit, Nachwuchsförderung und Selbstverwaltung diskutiert. Diesbezügliche Unsicherheiten sind durchaus verbreitet und führen häufig auf mehreren Seiten zu  - vermeidbaren - Missverständnissen. Der Workshop soll daher Klarheit über das spezielle Recht der Juniorprofessur verschaffen.

I. Rechte und Pflichten der Juniorprofessor*innen

  • Einstellungsvoraussetzungen und Berufbarkeit
  • Sonderstellung der Juniorprofessor*innen?
  • Weisungsfreiheit, Unabhängigkeit und Selbständigkeit
  • Arbeitszeit, Urlaub und Dienstreisen
  • Dienstaufgaben in Forschung, Lehre, Selbstverwaltung

II. Zwischenevaluation und Tenure-Track-Verfahren

  • „Echter“ Tenure-Track versus Tenure-Track-Option
  • Ausgestaltung von Tenure-Track Evaluationen und Einflussmöglichkeiten

 

 

Wann 28.01.2022
von 09:00 bis 12:00
Wo Videokonferenz
Name Marina Sahm (IPZ)
Kontakttelefon 0261-287 2977
Termin übernehmen vCal
iCal