Communicator-Preis 2020

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) prämiert Wissenschaftler*innen für herausragende Leistungen in der Wissenschaftskommunikation

Der Communicator-Preis wird von der DFG und dem Stifterverband an Wissenschaftler*innen aller Fachbereiche vergeben, die durch ihre Forschungsarbeit die Kommunikation zwischen Wissenschaft und Gesellschaft auf innovative Weise anregen.

Bewerben können sich Doktorand*innen und Postdoktorand*innen – einzeln oder in kleineren Forschungsteams –, die an deutschen Hochschulen oder Forschungseinrichtungen tätig sind. Auch Vorschläge durch die Leitung der Hochschule bzw. Forschungseinrichtung oder durch ehemalige Communicator-Preisträger*innen sind möglich.

Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert und wird jährlich ausgeschrieben.

Die aktuelle Bewerbungsfrist endet am 03. Januar 2020.

Weitere Informationen zur Preisausschreibung und dem Bewerbungsverfahren finden Sie hier.


Datum der Meldung 04.12.2019 08:00
abgelegt unter: