JSPS Postdoctoral Short-Term Fellowship

Stipendienprogramm für (Post-)Doktorand*innen der „Japan Society for the Promotion of Science“(JSPS)

JSPS ist Japans größer Drittmittelgeber für wissenschaftliche Forschung. Das Postdoctoral Short-Term Fellowship richtet sich an Nachwuchswissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, die Interesse an einer Forschung in Japan haben.

Doktorand*innen, die sich um eine Förderung bewerben, sollten ihre Promotion innerhalb der nächsten zwei Jahre nach Förderbeginn abschließen. Die Promotion von Postdoktorand*innen darf zu Beginn des Stipendiums nicht länger als sechs Jahre zurückliegen.

Die Förderdauer beträgt zwischen einem und zwölf Monaten.

(Post)Doktorand*innen, die einen Aufenthalt von bis zu sechs Monaten planen, welcher zwischen dem 01.01.2021 und dem 31.03.2021 beginnen soll, können sich bis zum 31. Juli 2020 beim DAAD bewerben. Die Bewerbungsfrist für einen späteren Stipendienantritt (01.04. bis 30.06.2021) ist der 01. September 2020. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zudem können sich Postdoktorand*innen auch für eine Aufenthaltsdauer von über sechs Monaten bewerben. Diese Anträge können jederzeit bei der Humboldt-Stiftung eingereicht werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.


Datum der Meldung 30.06.2020 11:00
abgelegt unter: