„Lehramt und Promotion?“

Das erfolgreiche Veranstaltungsformat erstmals wieder an beiden Campi

Welche Möglichkeiten bietet die Promotion nach dem Lehramtsstudium? Sollte zuerst das Referendariat absolviert werden? Geht beides parallel? Können Lehrer*innen noch promovieren? Zahlt sich ein Doktortitel aus? Diese und ähnliche Fragen werden in der Veranstaltung behandelt.

Die Veranstaltung richtet sich an Lehramtsstudierende, Referendar*innen und Lehrer*innen, die eine Promotion in Betracht ziehen und die sich Klarheit darüber verschaffen möchten, ob dies der richtige Weg für sie ist.

Den Teilnehmer*innen soll ein realistisches Bild davon vermittelt werden, welche Anforderungen und persönlichen Herausforderungen eine Promotion bedeutet – aber auch welche Chancen die Promotionsphase bietet und welche Karriereperspektiven sich für promovierte Lehrer*innen eröffnen.

In diesem Wintersemester finde die Informationsveranstaltung nach längerer Pause wieder an beiden Campi der Universität statt. In Koblenz können sich alle Interessierten den 21. November 2019 und in Landau den 29. Januar 2020 vormerken.

„Lehramt und Promotion?“ findet statt in Kooperation des IPZ mit den Zentren für Lehrerbildung in Koblenz (ZfL) und Landau (ZLB).

Weitere Informationen zu „Lehramt und Promotion?“ in Koblenz finden Sie hier. Für mehr Details zu „Lehramt und Promotion?“ in Landau klicken Sie bitte hier.

 


Datum der Meldung 07.11.2019 10:00