Internationalisierung

Das IPZ unterstützt die Internationalisierungs­strategie der Universität im Rahmen der Förderung des wissenschaft­lichen Nach­wuchses: Für internationale Nachwuchs­wissenschaftler*innen haben wir flankierende Veranstaltungen für die Qualifizierungs­phase, zur Vorbereitung der wissenschaftlichen bzw. nicht-wissenschaftlichen Karriere und zur Vernetzung im Kursangebot. Durch verschiedene Förder­programme können wir Incomings und Outgoings auch finanziell unterstützen. Auf den folgenden Seiten haben wir Informationen zu den eigenen Angeboten sowie zu externen Förder­möglichkeiten zusammengestellt.

Ausschreibungen & Meldungen
05.06.2019

Südkorea im Umbruch: Migration, Alter und Jugend

Einladung zur Teilnahme an einem internationalen Workshop- und Vortragsangebot am Fachbereich I.

weiterlesen
28.05.2019

Programm ment²: Feierlicher Auftakt in Koblenz und Landau

Nach einer erfolgreichen Ausschreibung startete das Programm ment² mit 21 Mentees in eine neue Runde. An beiden Standorten wurden die Neuzugänge in einer feierlichen Auftaktveranstaltung begrüßt. Weiterführende Informationen zu den Veranstaltungen sowie Impressionen sind hier verfügbar.

weiterlesen
21.05.2019

Verlag Barbara Budrich: Dissertationswettbewerb „promotion“

Der Wettbewerb prämiert eine Arbeit mit der kostenlosen Veröffentlichung in der Reihe „promotion“ des Verlags. Die Auswahl trifft eine unabhängige Fachjury.

weiterlesen
Weitere Meldungen