Internationalisierung

Das IPZ unterstützt die Internationalisierungs­strategie der Universität im Rahmen der Förderung des wissenschaft­lichen Nach­wuchses: Für internationale Nachwuchs­wissenschaftler*innen haben wir flankierende Veranstaltungen für die Qualifizierungs­phase, zur Vorbereitung der wissenschaftlichen bzw. nicht-wissenschaftlichen Karriere und zur Vernetzung im Kursangebot. Durch verschiedene Förder­programme können wir Incomings und Outgoings auch finanziell unterstützen. Auf den folgenden Seiten haben wir Informationen zu den eigenen Angeboten sowie zu externen Förder­möglichkeiten zusammengestellt.

Ausschreibungen & Meldungen
18.04.2019

Johanna Loewenherz-Netzwerk zu Gast an der Universität Koblenz-Landau

Universitätseigenen Projekten, wie das Ada Lovelace Projekt und ment² tauschen sich mit Mentoring-Programme aus Kaiserslautern, Trier und Mainz aus.

weiterlesen
15.04.2019

NaWi: Ausschreibung Anschub- und Abschlussstipendium

Das Projekt NaWi – Weiterqualifizierung für NachwuchsWissenschaftlerinnen vergibt zwei Förderungen an Doktorandinnen und Postdoktorandinnen

weiterlesen
15.04.2019

„Let’s think China“ – Pre-Conference und Call for Posters

Im Rahmen des 2. Hohenheimer China Dialogs und der Pre-Conference „Let’s think China“ ruft die Universität Hohenheim zur Einreichung von Postern auf

weiterlesen
Weitere Meldungen