Organisation von wissenschaftlichen Tagungen und Veranstaltungen

***Wird digital angeboten*** In Kooperation mit dem Projekt ZuGewinn

Die Organisation von Veranstaltungen kann ein wichtiger Campus LandauBaustein für die Karriere von Nachwuchswissenschaftler*innen sein. Sie dient unter anderem der Kontextualisierung und Diskussion von Fragestellungen und Lösungsansätzen, dem Ausbau des eigenen Netzwerks und nicht zuletzt der Vertiefung von Kompetenzen, die für den weiteren Berufsweg sowohl inner- als auch außerhalb der Wissenschaft von entscheidender Bedeutung sind.

Der Workshop behandelt die wichtigsten Herausforderungen, die bei der Organisation von Tagungen und anderen Veranstaltungen zu berücksichtigen sind. Dazu zählen insbesondere die Zusammenarbeit im Organisationsteam, die verschiedenen Aspekte der Projektplanung vom Call for Papers bis zur Publikation der Ergebnisse, aber auch die inhaltliche Gestaltung und der Einsatz von sinnvollen Vortrags- und Diskussionsformen.

In diesem Workshop lernen Sie,

  • wie Sie die Veranstaltungsorganisation für Ihre wissenschaftliche und berufliche Weiterentwicklung nutzen können,
  • wie Sie die Herausforderungen des Projekt- und Zeitmanagements wissenschaftlicher Veranstaltungen erfolgreich meistern,
  • wie Sie im Organisationsteam und mit den Teilnehmer*innen effizient und lösungsorientiert kommunizieren,
  • wie Sie den inhaltlichen Austausch im Rahmen der Veranstaltung gestalten können und
  • wie Sie die Organisation wissenschaftlicher Veranstaltungen mit Ihren anderen (Forschungs-)Aufgaben unter einen Hut bringen.


Falls Sie bereits Ideen oder Planungen für eine konkrete Veranstaltung haben, werden wir diese im Rahmen des Workshops gern aufgreifen.

 

Logo Projekt Zugewinn

Referent: Dr. Matthias Zach

Hier können Sie sich verbindlich für die Veranstaltung anmelden: Anmeldung.

 

Die Veranstaltung wird in ein digitales Format überführt. Wenn Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie eine Woche vor dem Termin einen Reminder per E-Mail, der alle notwendigen Informationen zur Teilnahme an dem digitalen Angebot enthält.

Wann 11.05.2020
von 09:30 bis 15:30
Wo digitale Veranstaltung
Name
Kontakttelefon 0261/287-2952
Termin übernehmen vCal
iCal