Workshop: Wissenschaftliche Poster gestalten

Eine Veranstaltung für Promovierende aller Fachbereiche. Die Veranstaltung kann zur Vorbereitung auf die Postersession im Rahmen des Graduiertenforums am 14. Juni genutzt werden.

Poster sind ein ideales Medium, um komplexe wissenschaftliche Inhalte übersichtlich und prägnant zu vermitteln. Dazu bedarf es einer intensiven Vorarbeit, um insbesondere die Campus Koblenzverschiedenen Gestaltungselemente optimal einzusetzen. Ein Poster erfordert gegenüber "traditionellen" Formen wie Vorträgen, Artikel usw. eine andere Vorgehensweise, die den Besonderheiten der Präsentationsform gerecht wird und diese effektiv nutzt.

Der Workshop befasst sich mit dem strategischen Vorgehen, den grafischen und textuellen Grundlagen und stellt weiterhin verschiedene Methoden zur Konzeption und technischen Umsetzung vor. Die Inhalte werden dabei anhand zahlreicher Beispiele diskutiert und erarbeitet.

Die Themen des Workshops umfassen im Wesentlichen:

  • Einführung: Wissenschaftliche Poster als Medium
  • Technische Grundlagen (Pixel-/Vektorgrafik, Typografie, Farben, Druck usw.)
  • Software zur Erstellung von Postern
  • Gestaltung (Layout, Bild-/Textelemente, Besonderheiten)
  • Anwendungsbeispiele und Praxis

Voraussetzung zur Teilnahme sind ein geübter Umgang mit dem Computer und Standardsoftware (Office usw.). Erfahrungen mit Grafikanwendungen (CorelDraw, Photoshop usw.) sind von Vorteil.

Bereits vorhandene Materialien für wissenschaftliche Poster bzw. Artikel wie Texte, Bildmaterial, Layoutentwürfe (auch auf Papier), frühere Poster o.ä. können gerne mitgebracht werden!

Referent: Dr. Matthias Raspe

Hier können Sie sich für den Kurs verbindlich anmelden: Anmeldung

Wann 21.04.2016
von 09:00 bis 16:00
Wo Campus Koblenz, F522
Name
Kontakttelefon 0261/287-2952
Termin übernehmen vCal
iCal