Karriereplanung mit Publikationen

Ein Workshop in Kooperation mit ment² für Promovierende

Nach wLogo ment²elchen Kriterien wähle ich den passenden Verlag? Wie spreche ich den gewünschten Publikationspartner an? Was gehört alles in das Exposé, mit dem ich meinen Text vorstelle?

Spätestens wenn die Dissertation fertig ist, werden Sie sich mit der Publikation Ihres Textes befassen. Auch das Veranstalten von Tagungen und Workshops oder die Beschäftigung mit einschlägigen Themen wecken den Wunsch, die Ergebnisse zu veröffentlichen. Mit der Publikation der Doktorarbeit ebnen Sie den Weg für eine weitere Karriere im Wissenschaftsbereich.

 

Der Workshop enthält folgende Inhalte:

  • Grundlegende Informationen zum Thema Publizieren vor dem Hintergrund Ihrer Pläne und Ziele
  • Tipps zum Verfassen und Präsentieren eines Exposés
  • Anfertigung eines eigenen Exposés für einen möglichen Publikationspartner

 

Gerne können Sie Ihre Exposé-Entwürfe zur Veranstaltung mitbringen. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit einen Entwurf bei Frau Budrich (bitte an ipzorga@uni-koblenz.de) bis zum 16. April einzureichen.

 

Auf der Grundlage jahrzehntelanger Verlagserfahrung erläutert Barbara Budrich die Verlagsperspektive auf wissenschaftliches Publizieren und gibt Promovierenden Tipps von konzeptionellen Überlegungen über Vertragsfragen bis hin zur Unterstützung von Strategien, um sich als ExpertIn im eigenen Forschungsbereich mit Publikationen sichtbar aufzustellen.

Hier können Sie sich verbindlich für die Veranstaltung anmelden: Anmeldung.

Wann 07.05.2018
von 10:30 bis 17:30
Wo Landau, Thomas-Nast-Straße 44, Raum 028
Name
Kontakttelefon 0261-287 2952
Termin übernehmen vCal
iCal