Souveräne Selbstpräsentation im Vorstellungsgespräch

Ein Workshop für Promovierende und Postdocs

Campus LandauWer gut mit Worten umgehen kann, findet leicht Kontakt und vermag Botschaften sicher zu übermitteln. Überzeugungskraft ist unabdingbar für den Erfolg in Bewerbungen, Assessment-Center, Meetings, aber auch bei informellen Gelegenheiten und Zufallsbegegnungen.

Es mag Naturtalente geben, doch meist ist gutes Reden gelernt, geübt, verfeinert.

 

  • In Kontakt kommen
    der erste Satz, Small Talk, Networking
  • Menschen erreichen und bewegen
    Interesse wecken und Kontakt mit den Zuhörer/innen halten
  • Selbstmarketing
    über Erfolgsgeschichten berichten
  • Stärken, Schwächen, Ziele, Entscheidungen
    zielgerichtet und personenorientiert sprechen
  • Gute Antworten auf weitere typische und atypische Fragen
    vorbereitetes und spontanes Reden üben
  • Selbstvertrauen und Stabilität
    Nervenstärke trainieren
  • Ich bleibe ich!
    Formulierungen, Körpersprache und persönlichen Stil einsetzen
  • Was, wenn...?
    Ruhig bleiben bei Überraschungen, „verbotenen" oder Stress- Fragen, Rede­angst, Steckenbleiben, Unterbrechungen

 

Sie lernen, Ihre positive Wirkung auf andere zu verbessern und souveräner mit Unsicherheiten umzugehen. Sie kennen und nennen Ihre Stärken und Botschaften. Die Methode: wenig Theorie, viel zwangloses Ausprobieren mit konstruktiver Rückmeldung.

 

Referent: Dr. Hermann Refisch

Hier können Sie sich verbindlich für die Veranstaltung anmelden: Anmeldung.

Wann 25.06.2018
von 10:00 bis 17:00
Wo Campus Landau, Cl I großer Konferenzraum
Name
Kontakttelefon 0261-287 2952
Termin übernehmen vCal
iCal