Veralteter Link
Die Adresse des Inhalts, den Sie erreichen wollten, hat sich geändert. Sie wurden automatisch zu der neuen Adresse weitergeleitet. Sollten Sie über ein Lesezeichen oder einen Link hierhin gelangt sein, denken Sie bitte daran diesen zu aktualisieren.

Einführung in den Forschungsprozess (Quantitativer Teil)

Der Workshop "Einführung in den Forschungsprozess" besteht aus zwei zweitätigen Teilen, in denen einmal qualitative und einmal quantitative Forschungsprozesse behandelt werden. Eine Veranstaltung in Kooperation mit Profil³.

Der Workshop gibt einen Überblick und eine Einführung in die klassischen und moderneren Methoden Campus Koblenzder quantitativen Forschung. Die Einführung beginnt mit den Grundlagen des Messens mittels Selbstauskunft, Observation und indirekter Erhebungsverfahren und der kritischen Beleuchtung bezüglich ihrer Vor- und Nachteile. Es werden neben den Erhebungsformen Fragebogen, Verhaltensexperiment und Interventionsevaluation auch modernere Verfahren wie die Meta-Analyse (als besondere Form der Sekundäranalyse) und die Onlinedatenerhebung (Big Data - Small Data) präsentiert. Darüber hinaus werden Verknüpfungen zu angemessenen Analyseverfahren hergestellt. Logo Profil³Abschließend werden ethische Fragen des Forschungsprozesses diskutiert.

Inhalte

  • Struktur des Forschungsprozesses
  • Messen
  • Fragebogen (Fragestellungen, Stichprobenziehung, Designs, Auswertungsbeispiele, Darstellung der Ergebnisse)
  • Verhaltensexperiment (Fragestellungen, Stichprobenziehung, Designs, Auswertungsbeispiele, Darstellung der Ergebnisse)
  • Interventionsevaluation (Fragestellungen, Stichprobenziehung, Designs, Auswertungsbeispiele, Darstellung der Ergebnisse)
  • Meta-Analyse (Fragestellungen, Designs, Codierung, Auswertungsbeispiele, Darstellung der Ergebnisse)
  • Onlinedatenerhebung
  • Ethische Richtlinien

Empfohlene Lektüre

Sedlmeier, P., & Renkewitz, F. (2013). Forschungsmethoden und Statistik in der Psychologie. München: Pearson Studium.

 

Referentin: Prof. Dr. Diana Boer

Diese Veranstaltung findet am 26.01.2017 und am 27.01.2017 von jeweils 10.00-17.00 Uhr statt.

Der erste Teil der Veranstaltung zur qualitativen Forschung findet am 25.11.2016 von 10.00 bis 17.00 und am 26.11.2016 von 09.00 bis 16.00 Uhr statt.

 

Hier können Sie sich verbindlich für den Workshop anmelden: Anmeldung

Wann 26.01.2017 10:00 bis
27.01.2017 17:00
Wo Campus Koblenz, M-Lab (C-Gebäude)
Name
Kontakttelefon 0261/287-2952
Termin übernehmen vCal
iCal