Kommunizieren als Führungskraft

Ein Workshop für Postdocs und Jun.-Professor*innen

Als Führungskraft stehen Sie unterschiedlichen Herausforderungen Campus Landaugegenüber und müssen eigene und äußere Ansprüche an die führende Rolle in Einklang bringen.

In dieser Veranstaltung erhalten Sie als Postgraduierte*r die Möglichkeit, sich mit dem Thema Kommunikation als Führungskraft in unterschiedlichen Zusammenhängen auseinanderzusetzen. Die individuellen Situationen der Teilnehmer*innen stehen dabei im Vordergrund: Ihr aktuelles Vorgehen, Ihre Wirkung und Ihr Auftreten werden analysiert und es werden praktische Handlungsalternativen gegeben, sodass Ihr eigenes Führungsverhalten mit größerer Leichtigkeit und mehr Souveränität künftig umsetzen können. Des Weiteren werden Stile, Tipps und Tricks im Umgang mit Sprache und Auftreten allgemein vermittelt und Einblicke in die aktuelle Führungsarbeit gegeben.

Wie Kommunikation als Teil des eigenen Führungs-Repertoires verstanden und genutzt werden kann, wird in diesem Workshop mit folgenden Schwerpunkten thematisiert:

  • Führung in unterschiedlichen Zusammenhängen: Was ändert sich in der Kommunikation, Erwartungshaltung und in der Wahrnehmung aus dem Umfeld?
  • Führung vermittelt durch verbale und non-verbale Kommunikation
  • Kriterien aus der Kommunikations-Toolbox (mind – body – space – direction)
  • Anwendung und Umsetzung des Gelernten und Feedback zum AuftretenLogo ment² 3zu2

 

Referentin: Nanna Rüster

Hier können Sie sich verbindlich für die Veranstaltung anmelden: Anmeldung.

 

Es handelt sich hierbei um ein Angebot des campusübergreifenden Mentoring-Programms ment², dass Wissenschaftlerinnen in ihrem akademischen Werdegang unterstützt und das übergeordnete Ziel verfolgt, den Frauenanteil auf allen Qualifikationsstufen in der Wissenschaft zu erhöhen.

Wann 24.01.2020
von 10:00 bis 17:00
Wo Campus Landau, C I - CI 1 - großer Teil
Name
Kontakttelefon 0261/287-2952
Termin übernehmen vCal
iCal