In Landau

Diese Veranstaltungen in Landau richten sich an Postdocs.

Veranstaltungskalender

Bitte beachten Sie: Um sinnvolles Arbeiten zu ermöglichen, legt das IPZ für jeden Kurs eine maximale Teilnehmerzahl fest. Kurse, für die dadurch eine Warteliste entsteht, werden nach Möglichkeit im folgenden Semester noch einmal angeboten.

Ebenso sollte die Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen nicht unterschritten werden. Tragen sich bis ca eine Woche vor Veranstaltung nicht genügend Personen ein, kann es passieren, dass ein Kurs kurzfristig abgesagt wird.

Bei eventuellen Fehlermeldungen nach der Anmeldung bitten wir Sie, sich an die Adresse ipzorga@uni-koblenz.de zu wenden. Vielen Dank.

Zudem können Sie sich am IPZ als Nachwuchswissenschaftler*in registrieren, um wichtige Informationen per E-Mail zu erhalten.

Das IPZ bietet einige Veranstaltungen in Kooperation mit anderen Einrichtungen der Universität an, diese Zusammenarbeit wird entsprechend in der Ausschreibung angezeigt.

Termin Journal Publications (2/2) 12.12.2019 von 08:15 bis 12:15 Landau, Bürgerstr. 23, Raum 224,
Ein Workshop für Promovierende und Postdocs des Fachbereichs 7
Termin D source code Berufliche Orientierung – Stellensuche und Karriereentwicklung auf dem außerakademischen Arbeitsmarkt 10.01.2020 von 09:30 bis 17:00 Landau, Georg-Friedrich-Dentzel-Str. 24, Raum 300,
Ein Workshop für Promovierende und Postdocs
Termin D source code Biographischer Salon 15.01.2020 von 12:15 bis 14:00 Landau, August-Croissant-Str. 5, Raum 008,
Role models aus der Wissenschaft
Termin D source code Kommunizieren als Führungskraft 24.01.2020 von 09:00 bis 17:00 Campus Landau, C I - CI 1 - großer Teil,
Ein Workshop für Postdocs und Jun.-Professor*innen
Termin Promotionen gut betreut von 27.02.2020 09:00 bis 28.02.2020 16:00 Universität Trier, Graduiertenzentrum (Gebäude A/B); Raum A9/10 (Hauptarbeitsraum) sowie Räume A8, A11, A12 (als Gruppenarbeitsräume); Campus I, Universitätsring 15, 54296 Trier,
Ein Workshop des QualitätsZirkel Promotion (QZP) für Wissenschaftler*innen am Anfang ihrer Betreuungsverantwortung