Gute Zusammenarbeit im Team

Ein Workshop für Promovierende

Seien Sie hellwach, wenn Sie die Aussage hören: „Wir sind doch ein Foto Emil-Schueller-StrasseTeam!“ Dies könnte Wunschdenken ausdrücken oder ein Hilferuf sein. Ohne Team-Arbeit geht nicht viel, weder an der Hochschule noch in der Wirtschaft. Doch irgendwo zwischen dem Team-Hype und „Toll-Ein-Anderer-Machts“ liegt unsere Wahrheit.

Ob eine Gruppe gut miteinander arbeiten kann und will, ist kein Zufall, sondern ein Ergebnis. Wir beleuchten einige Hintergründe und dann hauptsächlich Methoden, mit denen sich Zusammenarbeit verbessern lässt.

Optionale Inhalte

  • So wächst ein Team zusammen
  • Das Team als Teil der Universität
  • Nivellierung und kollektive Dummheit: Grenzen von Teamarbeit
  • Tools für die gute Zusammenarbeit

           - Überprüfen, wo wir stehen
           - Meetings beschränken, moderieren, systematisch denken
           - Ziele und individuelle Beiträge vereinbaren
           - Umgangsformen klären
           - Kurz, konkret, konstruktiv: Feedback und Kritik
           - Individuelle Unterschiede nutzen, zumindest berücksichtigen
           - So nicht! Über Un-Kooperative und Stinkmorcheln
           - Wenn's nicht gut läuft: Das Team wieder auf Kurs bringen


Die Teilnehmenden arbeiten in ihrem spezifischen Gefüge. Ich selbst habe in den vergangenen Jahren mit vielen Teams an ihrer Entwicklung mitgewirkt. Dabei unterschiedliche Methoden eingesetzt, mit und ohne Erfolg. Daraus können wir gemeinsam lernen.

Referent: Dr. Hermann Refisch

Hier können Sie sich verbindlich für die Veranstaltung anmelden: Anmeldung.

Wann 27.11.2019
von 10:00 bis 17:00
Wo Koblenz, Emil-Schüller-Straße 12, Raum 201
Name
Kontakttelefon 0261/287-2952
Termin übernehmen vCal
iCal
abgelegt unter: , , ,