Beschaffungsstelle IT

Das GHRKO/RZ fungiert als Beschaffungsstelle für IT-Hardware und Software am Campus Koblenz.

Hardwarebeschaffungen

Für die Hardwarebeschaffung und Beratung ist Ihre erste Anlaufstelle unsere .
Wir beschaffen Basis IT-Ausrüstung, wie Desktops, Laptops, Monitore, Dockingstations, usw.
Wir beschaffen explizit nicht Digitalfotokameras, Videokameras, Smartwatches, Mobiltelefone und Beamer.
Auf den folgenden Seiten haben wir die Angebote aus dem Rahmenvertrag des Landes aufgelistet.
Bitte nutzen Sie diese als erste Übersicht.

Desktops

Notebooks

Apple

Monitore

Zubehör

Kopierer- oder Druckerleasing

Marketing & Druckdienstleistungen

Softwarebeschaffungen

Software-Beschaffungen sind grundsätzlich von den Hardware-Beschaffungen zu trennen. Die Preise der Software können je nach Rahmenvertrag und der Menge unterschiedlich ausfallen. Im Rheinland-Pfalz Portal können sie nachsehen, welche Software wir über unsere Rahmenverträge beschaffen können. Fragen Sie im Zweifel bei uns nach (). Wir können Ihnen die Preise mitteilen, da wir die gebuchten Lizenzen soundso elektronisch erfassen müssen. Unter Software finden Sie weitere Informationen zu Softwareverträgen.

Beschaffungsvorgang

Bitte übersenden Sie uns Beschaffungsanträge, die Beschaffungskategorie ist IT, eingescannt per E-Mail an:

Schreiben Sie bitte einen aussagekräftigen Betreff, aus dem der Inhalt der Mail hervorgeht. Ein Betreff wie "Bestellung" ist für uns nicht sehr hilfreich. Ein Betreff der Art: HW-Bestellung Laptop (Typ) für Name und Institut mit entsprechend eingesetzten Werten ist uns lieber. Hardware und Software Anforderungen trennen Sie bitte, da die Anforderungen von unterschiedlichen Personen bearbeitet werden. Aus der E-Mail und/oder der Leistungsbeschreibung sollte auch hervorgehen, was genau bestellt werden soll.

Das Original nehmen Sie bitte zu Ihren Akten (diese Regelung gilt auch für die Zukunft nach "Corona"), achten Sie darauf uns Anträge nicht mehrfach zu übersenden.

Sollten Sie von einer vorangegangenen Beratung schon eine Ticket-Nummer haben, vermerken Sie diese bitte handschriftlich auf dem BA (Schema: #1234567) und hängen, falls der Platz auf dem BA nicht ausreicht, einen Leistungsvermerk mit der gewünschten Beschaffung an.

Bei Beschaffungen bis 3000€ netto verzichten Sie bitte auf die Weitergabe an den Haushalt für die Festlegung, geben Sie den Antrag, wie oben geschrieben, direkt an uns weiter. Dieses Vorgehen ist so mit der zentralen Beschaffung abgesprochen.

Beschaffungsantrag und Leistungsverzeichnis finden Sie auf der Serviceseite der Abteilung 4 unter dem Punkt Beschaffungen.