Zugriff auf mein Persönliches Heimatverzeichnis

Zugriff auf mein Heimatverzeichnis

Es gibt 3 mögliche Situationen:

  1. Sie sitzen an einem PC innerhalb der Uni (z.B. in einem der Rechnerpools). Dann finden Sie Ihr Heimatverzeichnis als Laufwerk Z:. Klicken Sie also zunächst auf Arbeitsplatz (entweder auf dem Desktop oder im Startmenü zu finden) und dann auf das Laufwerk Z:.
  2. Sie sitzen zu Hause am PC mit einer beliebigen Internet-Verbindung. Für eine sichere FTP-Verbindung laden Sie sich das Programm Filezilla Client herunter und installieren Sie es auf Ihren PC. Anschließend starten Sie filezilla. Klicken das ganz links stehende Servermanager-Icon. Es erscheint das Konfigurationsfenster. Darin Klicken Sie auf "Neuer Server" und geben dem Server einen Namen, z.B. "sftp:ftphost":
    Filezilla-setup
    Auf der rechten Seite des  Konfigurationsfensters tragen unter dem Punkt "Server"  ftphost.uni-koblenz.de  ein. Stellen Sie unbedingt sicher, das Sie als Protokoll  "SFTP-SSH File Transfer Protokoll" ausgewählt haben! Nur dadurch kann sicher gestellt werden, das Ihr Passwort für die Anmeldung am FTP-Server der Uni nicht im Klartext, sondern sicher verschlüsselt über das Internet  übertragen wird.  Schließlich geben Sie unter Verbindungsart "Interaktiv" an.  Unter Benutzer tragen Sie Ihren Benutzernamen (ihre Mailadresse ohne @uni-koblenz.de, nur Kleinbuchstaben) ein. Anschließend klicken Sie zum Abschließen der Konfiguration und dem direkten Aufbau der neuen Verbindung auf "Verbinden".  Sie werden jetzt nach Ihrem Kennungs-Passwort gefragt. Nach der erfolgreichen Eingabe sehen Sie in der rechten Spalte des Filezilla-Fensters die Daten Ihres Benutzerkontos an der Universität Koblenz.  Sie können jetzt z.B. mit einem Doppleklick Ordner öffnen und mit einem einzelnen Klick mit der rechten Maustaste in einem dann erscheinenden Kontextmenü weitere mögliche Aktionen wie z.B. das Löschen oder Herunterladen einer Datei sehen.
  3. Sie sitzen zu Hause am PC mit einer beliebigen Internet-Verbindung haben aber ein VPN (Virtual Private Network) zur Universität hergestellt. Klicken Sie zunächst auf Arbeitsplatz (entweder auf dem Desktop oder im Startmenü zu finden). Es öffnet sich ein Windows-Explorer. Geben Sie nun in die Adresszeile ein: \\smbhost.uni-koblenz.de\IhreKennung. Ersetzen Sie IhreKennung durch Ihren Benutzernamen an der Uni Koblenz (Ihre Mailadresse ohne den Teil @uni-koblenz.de). Bitte ausschließlich Kleinbuchstaben verwenden!