Konfiguration

Leider verlieren Newsgruppen im Vergleich zu Facebook & Co. immer mehr an Bedeutung. Damit einher geht, dass es immer weniger vernünftig einsetzbare Newsreader-Programme gibt. Ein nach wie vor empfehlenswertes ist Thunderbird. Wir sparen uns eine detaillierte Einrichtungsanleitung (Neues Konto in den Konteneinstellungen anlegen), hier aber die die notwendigen Angaben für unseren Newsserver.

 

ServerPortBemerkungen
news.uni-koblenz.de 563 verschlüsselte Übermittlung
news.uni-koblenz.de 119 unverschlüsselte Übermittlung

 Postings in Diskussionsforen sollten ausschließlich aus reinem Text bestehen. Textformatierungen per HTML oder Attachements (Anhänge) sind aufgrund des damit verbundenen Datenaufkommens tabu. Da mitunter viele tausend Menschen eine Newsgruppe lesen, ist es wichtig, die Höflichkeitsregeln im Internet, die sog. Netiquette zu beachten.

Neben den öffentlichen Newsgruppen, gibt es auch nicht-öffentliche, die nur auf bestimmten News-Servern zu finden sind. Hier an der Uni auf dem News-Server news.uni-koblenz.de sind das die infko.* Gruppen. Die Gruppe infko.general ist das allgemeine Diskussionsforum der Universität. Hier werden ab und an wichtige Mitteilungen gemacht. Es wird deshalb empfohlen, diese News-Gruppe zu abonnieren. 

Unser News-Server ist nicht öffentlich. Innerhalb der Universität braucht zwar keine Authentifizierung stattfinden, wer sich jedoch nicht direkt im lokalen Uni-Netz befindet, muss sich mit dem Benutzernamen und dem Kennwort des Uni-Accounts authentifizieren. Falls Ihr News-Reader eine SSL-Verbindung unterstützt, sollten Sie diese zur abhörsicheren Übertragung Ihrer Daten verwenden. Um Nachfragen über die Gültigkeit des Zertifikats für die SSL-Verbindung durch den Mail-Client (z.B. Outlook Express) zu unterbinden, kann man unser "Root-Zertifikat" installieren, s.a. Zertifikatsverwaltung für weitere Informationen.