Konfiguration

Empfehlung: Thunderbird

Im Grunde können Sie Ihre Mail an der Uni Koblenz mit jedem Mailprogramm bearbeiten. Wir empfehlen die Nutzung von Thunderbird. Hier gibt es eine Autokonfiguration, d.h. Sie richten lediglich ein neues Konto ein und geben Ihre Mailadresse an der Uni an (<Ihre Rechnerkennung>@uni-koblenz.de). Alle weiteren Einstellungen werden dann automatisch vorgenommen.

Neben der Mailbearbeitung bietet Thunderbird auch noch die Möglichkeit der Anbindung an unseren zentralen Kalender- und Adressbuch-Service.

Manuelle Konfiguration

EigenschaftServerPortProtokollBemerkung
Posteingang imap.uni-koblenz.de 993 IMAP4 Verschlüsselung per SSL
Posteingang imap.uni-koblenz.de 143 IMAP4

default unverschlüsselt
!!! nur mit STARTTLS verwenden !!!

Posteingang mail.uni-koblenz.de 995 POP3 Verschlüsselung per SSL
Posteingang mail.uni-koblenz.de 110 POP3

default unverschlüsselt
!!! nur mit STARTTLS verwenden !!!

Postausgang smtp.uni-koblenz.de 587 SMTP

STARTTLS / Verschlüsselung per SSL

Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre Konten als IMAP-Konten einzurichten. IMAP hat gegenüber POP den entscheidenen Vorteil, dass Ihre Mail immer zentral gespeichert und gesichert werden kann und Sie von allen Mail-Clients aus immer dieselbe Sicht auf Ihre Mailboxen haben.

Um Nachfragen über die Gültigkeit des Zertifikats für die SSL-Verbindung durch den Mail-Client (z.B. Outlook Express) zu unterbinden, sollten Sie unser sog. Root-Zertifikat installieren, s.a. Zertifikatsverwaltung für weitere Informationen.

Beachten Sie beim Verschicken von Mails bitte, dass nicht jeder über einen schnellen Internet-Zugang verfügt. Große Attachments (angehängte Dateien) können beim Empfänger deshalb leicht Verärgerungen hervorrufen. Besser ist es, umfangreiche Anhänge auf dem Cloudserver der Uni abzulegen und nur einen Link in die Mail aufzunehmen.

Adressbuch

Zur Einstellungen der Nutzung des zentralen Adressbuchs der Uni Koblenz lesen Sie bitte hier weiter.