Workshops

Das Rechenzentrum Koblenz bietet für einige Themenbereiche Workshops für kleinere Interessen-Gruppen an. Diese Workshops finden nur bei konkretem Bedarf statt und werden individuell angefordert. Die Inhalte und Fragestellungen sollten bei der Anforderung schon grob abgesteckt sein.

Sprechen Sie uns an

OpenOffice

OpenOffice hat sich als kostenfreie Alternative zu Microsoft Office durchaus schon einen Platz erobert, den wir gerne durch Workshops weiter stützen möchten. Die grundsätzliche Bedienung von Office-Software (Textverarbeitung,
Tabellenkalkulation, ...) ist uns allen schon geläufig. Deshalb wollen
wir uns darauf beschränken, konkrete Fragestellungen in unseren
Workshops zu bearbeiten. Sprechen Sie vor einem Workshop in Ihrer Lerngruppe konkrete Themenbereiche ab, die behandelt werden sollen.

SOGo

SOGo als Groupware-Service. Neben dem bekannten Webmail-Interface gibt es Kalender- und Adressbuchfunktionen, die man sowohl am Desktop als auch auf Mobilgeräten nutzen kann. Zentrale öffentliche Kalender, Gruppenkalender und gemeinsame Adressbücher innerhalb einer Arbeitsgruppe sind sehr praktische Features!

OwnCloud

OwnCloud als OpenSource-Alternative zu Dropbox? Geht das? Wie setze ich das in meiner Arbeitsgruppe ein, d.h. wie teile ich Dokumente mit anderen?

Microsoft Office

Kenntnisse in MS Office sind inzwischen fast selbstverständlich und großenteils auch Einstellungsvoraussetzung. Daher decken wir diesen Bereich nicht ab.

Verwaltungsmitarbeiter kontaktieren für Office-Schulungen bitte die EDV-Ansprechpartner vor Ort. Alternativ wenden Sie sich bitte an den helpdesk@uni-koblenz-landau.de.