Meldungen

Eine Ebene höher
02.07.2020 00:00

Neues Projekt zur beruflichen Integration zugewanderter Akademikerinnen

Neues Projekt zur beruflichen Integration zugewanderter Akademikerinnen

Die Forschungsstelle Wissenstransfer der Universität in Koblenz organisiert in Kooperation mit dem Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz erstmal das Integrationsprojekt Brückenmaßnahme Bildung und Beratung (B3).

Mehr…

01.07.2020 00:00

Neues digitales Mentoring-Angebot des Ada-Lovelace-Projekts

Neues digitales Mentoring-Angebot des Ada-Lovelace-Projekts

Um Schülerinnen weiterhin qualifizierte Angebote im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) anbieten zu können, hat das Ada-Lovelace-Projekt (ALP) für seine 10 Standorte in Rheinland-Pfalz innovative online-Formate für sie entwickelt.

Mehr…

23.06.2020 00:00

Funktions- und Strategiefähigkeit der künftigen Universität Koblenz gesichert

Funktions- und Strategiefähigkeit der künftigen Universität Koblenz gesichert

Die Funktions- und Strategiefähigkeit der künftigen Universität Koblenz ist sichergestellt. Diese Zusage hat die Präsidentin der Universität, Prof. Dr. May-Britt Kallenrode, in einem persönlichen Gespräch von Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad Wolf erhalten.

Mehr…

23.06.2020 00:00

Corona und Verschwörungstheorien - Online Vorträge

Die Universität Koblenz-Landau bietet eine Online-Veranstaltungsreihe rund um das aktuelle Thema Corona und Verschwörungstheorien an.

Mehr…

17.06.2020 00:00

Anmeldephase für Fernstudium „Patent- und Innovationsschutz“ startet

Anmeldephase für Fernstudium „Patent- und Innovationsschutz“ startet

Der Schutz von Innovationen hat für Unternehmen aller Branchen eine große Bedeutung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die neben ihrer fachlichen Qualifikation auch Kenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz besitzen, sind am Markt gesucht. Die Universität des Saarlandes und die Universität Koblenz-Landau bieten gemeinsam den Fernstudienkurs „Patent- und Innovationsschutz (PATINS)“ an. Der Kurs lässt sich berufsbegleitend, familienfreundlich und zeitlich flexibel studieren und schließt nach zwei Semestern mit einem Universitätszertifikat und dem Titel „Patent- und Innovationsschutz-Manager“ ab. Anmeldeschluss ist der 15. September.

Mehr…

15.06.2020 00:00

Berufsbegleitend Unternehmenskommunikation und Rhetorik studieren

Berufsbegleitend Unternehmenskommunikation und Rhetorik studieren

Ab sofort sind Einschreibungen zum Wintersemester 2020/21 für den weiterbildenden Masterstudiengang „Unternehmenskommunikation und Rhetorik“ möglich - auch für Bewerberinnen und Bewerber ohne ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss. Das berufsbegleitende Studium, das die Universität des Saarlandes in Kooperation mit der Universität Koblenz-Landau anbietet, befähigt die Teilnehmenden, erfolgreich und überzeugend zu kommunizieren. Die Zulassung für beruflich Qualifzierte endet am 01. Juli 2020.

Mehr…

15.06.2020 00:00

Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingten Notlagen

Online-Beantragung ab 16. Juni 2020, 12 Uhr unter www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de

Mehr…

08.06.2020 15:20

Universität ist Partner im Horizont-2020-Projekt „SellSTEM“

Universität ist Partner im Horizont-2020-Projekt „SellSTEM“

Mit der Universität Koblenz als Partner und Konsortiumsmitglied wird ab März 2021 ein internationales Forschungsprojekt durchgeführt, das die räumlichen Fähigkeiten junger Menschen verbessern will. Zudem soll es dazu beitragen, die Geschlechterlücke im MINT-Bereich STEM zu schließen. MINT steht für Mathematik - Informatik - Naturwissenschaft – Technik, das englische STEM für science - technology - engineering - mathematics.

Mehr…

28.05.2020 11:00

Koblenzer Wochen der Demokratie - der Campus Koblenz ist wieder dabei!

Die Koblenzer Wochen der Demokratie konnten Corona-bedingt nicht im ursprünglich geplanten Zeitraum durchgeführt werden. Eine "Light-Version" der Koblenzer Wochen der Demokratie 2020 findet nun unter Vorbehalt und der Einhaltung der Hygieneregeln im Zeitraum vom 01. September bis 03.1 Oktober 2020 statt.

Mehr…

19.05.2020 00:00

Anmeldefrist für Modulabschlussprüfungen im SoSe 2020 am FB 1: Bildungswissenschaften

Die (neu angesetzte) Anmeldefrist für Modulabschlussprüfungen im SoSe 2020 am FB 1: Bildungswissenschaften startet am 15.06. und endet am 30.06.2020.

Mehr…

12.05.2020 13:00

Digitale Beratung des Studierendenwerks Koblenz

Für Studierende ist der Ein- oder Umstieg auf digitale Formen des Studiums eine Herausforderung, die zu Ängsten, Sorgen und Stress führen kann. Das Studierendenwerk Koblenz kümmert sich aber auch jetzt persönlich um sie – in digitaler Form.

Mehr…

05.05.2020 00:00

Studie zum Umgang mit Emotionen in der Corona-Pandemie

Studie zum Umgang mit Emotionen in der Corona-Pandemie

Die Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie verlangen allen Bürgerinnen und Bürgern im Land sehr viel ab. Wie es den Menschen emotional im Verlauf der Pandemie geht, ist Thema einer Online-Studie der Universität Koblenz-Landau und des Universitätsklinikums Jena.

Mehr…

27.04.2020 00:00

Sportlich durch die Corona-Krise - AHS Koblenz zeigt sinnvolle Übungen für das Home-Office

Fit und gesund im Home-Office zu bleiben, ist mit einem effektiven Sportprogramm leicht. Ideale Online-Fitness-Workouts dafür bietet der Allgemeine Hochschulsport Koblenz (AHS) um dessen Leiterin Dr. Sabine Bauer.

Mehr…

14.04.2020 22:00

Digitale Orientierungsphase am Campus Koblenz gestartet

O-Phasen Seiten für das Sommersemester 2020 online unter https://www.uni-koblenz-landau.de/de/koblenz/digitale-o-phase

Mehr…

08.04.2020 00:00

Informationsseite zu SARS-CoV-2 bzw. COVID-19 der Arbeitsgruppe "Parasitologie und Infektionsbiologie Koblenz"

Informationsseite zu SARS-CoV-2 bzw. COVID-19 der Arbeitsgruppe "Parasitologie und Infektionsbiologie Koblenz"

Die Arbeitsgruppe "Parasitologie und Infektionsbiologie Koblenz" unter Leitung von Apl. Prof. Dr. Patrick L. Scheid veröffentlicht eine wissenschaftliche Seite, die themenorientierte Informationen bietet und eine Meinungsbildung auf wissenschaftlicher Basis erlaubt. Es werden Infektionsbiologische Fachinformationen und Fachliteratur zu SARS-CoV-2 bzw. COVID-19 gesammelt und unter wissenschaftlichen Aspekten interpretiert.

Mehr…

26.03.2020 00:00

Universität führt psychologische Befragung zu Corona durch

Universität führt psychologische Befragung zu Corona durch

Die aktuelle Krise aufgrund der weltweiten Corona-Ausbreitung stellt unsere Gesellschaft vor eine große Herausforderung. Die Universität in Landau führt in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Mannheim und der LMU München eine psychologische Befragung durch, um besser zu verstehen, wie diese Last für die Menschen in Deutschland zu bewältigen ist.

Mehr…

12.03.2020 00:00

Bestätigter Corona-Fall an der Universität Koblenz-Landau am Standort Koblenz

Bestätigter Corona-Fall an der Universität Koblenz-Landau am Standort Koblenz

Vorsorgliche Schließung der Universitätsliegenschaft Emil-Schüller-Straße.

Mehr…

10.03.2020 15:00

Gewalt gegen Rettungskräfte – nicht nur in Metropolen

Gewalt gegen Rettungskräfte – nicht nur in Metropolen

Zur Häufigkeit von Gewalt gegen Rettungskräfte bestehen trotz ausführlicher Berichterstattung in den Medien nur wenige wissenschaftliche Untersuchungen im deutschsprachigen Raum. Doch nun zeigt eine aktuelle Studie der Universität in Koblenz beachtliche Ergebnisse.

Mehr…

02.03.2020 00:00

Präventionsmaßnahmen gegen das Coronavirus

Viele Beschäftigte und Studierende fragen sich aktuell, wie die Universität Koblenz-Landau auf die aktuelle Gesundheitslage zum Coronavirus (auch als SARS-CoV-2 und Covid-19 bezeichnet) und auf den von der Weltgesundheitsorganisation ausgerufenen internationalen Gesundheitsnotstand reagiert.

Mehr…

11.02.2020 00:00

Universität Koblenz-Landau gibt Startschuss für getrennte Zukunft der beiden Standorte

Universität Koblenz-Landau gibt Startschuss für getrennte Zukunft der beiden Standorte

Damit die beiden Standorte der Universität Koblenz-Landau ihre Entwicklung vorantreiben können, haben das Präsidialkollegium und der Senat der Universität neue Positionen und Gremien mit besonderen Kompetenzen geschaffen: In Koblenz und Landau sind jeweils zwei Beauftragte ernannt worden, die den Vizepräsidenten in Koblenz und die Vizepräsidentin in Landau dabei unterstützen sollen, die Zukunft der beiden Standorte zu planen. Flankiert wird deren Tätigkeit von Senatsausschüssen, denen sukzessive Entscheidungsbefugnisse übertragen werden sollen.

Mehr…