Meldungen

Eine Ebene höher
22.09.2020 00:00

Gewässerökologen schlagen Alarm: Der Klimawandel schädigt unsere Gewässer

Gewässerökologen schlagen Alarm: Der Klimawandel schädigt unsere Gewässer

In einer Erklärung von mehr als 100 Fachgesellschaften weltweit fordern Gewässerökologen zum sofortigen Handeln zur Eindämmung des Klimawandels auf. Auch in Rheinland-Pfalz müssen Strategien zum Umgang mit klimawandelbedingten zusätzlichen Gewässerbelastungen entwickelt werden. Hier leisten die Wissenschaftler des neuen Wasser-Schwerpunktes an der Universität Koblenz-Landau bereits wichtige Arbeit.

Mehr…

21.09.2020 00:00

Koblenzer Wochen der Demokratie: Universität lädt am 29.09.2020 zu zwei Veranstaltungen ein

Hannah Arendt und die gescheiterte Weimarer Republik sind die Themen der beiden Veranstaltungen, zu denen die Universität in Koblenz am 29. September im Rahmen der Koblenzer Wochen der Demokratie einlädt.

Mehr…

16.09.2020 00:00

Stadtradeln Koblenz: Uni radelt mit für gutes Klima

Stadtradeln Koblenz: Uni radelt mit für gutes Klima

Das Transferteam der Universität in Koblenz, unter Leitung von Prof. Dr. Henning Pätzold, hat sich im Rahmen der Neustrukturierung u.a. das Thema der Nachhaltigkeit auf die Agenda geschrieben. Eines der ersten Projekte ist die Teilnahme am Stadtradeln Koblenz, bei dem aktuell 90 Studierende und Mitarbeitende aktiv sind.

Mehr…

09.09.2020 00:00

Weimarer Verhältnisse? Wie man aus der Geschichte das Falsche lernt

Der Historiker Prof. Dr. Christian Geulen und der Pädagoge Prof. Dr. Henning Pätzold gehen am 29. September 2020 ab 19 Uhr im Rahmen der Wochen der Demokratie der Frage nach, wie und was man aus der Geschichte lernen kann.

Mehr…

09.09.2020 00:00

Ada-Lovelace-Projekt sucht Grundschülerinnen für Projekt

Ada-Lovelace-Projekt sucht Grundschülerinnen für Projekt

Im Coding-Wettbewerb „Code4Space“ der Roberta Initiative des IAIS Fraunhofer Instituts sollen sich Schülerinnen der 3. und 4. Klassen im Team unter Anleitung studentischer Mentorinnen ein spannendes Experiment für das Weltall überlegen und im Open Roberta Lab programmieren.

Mehr…

08.09.2020 14:30

Noch Anmeldung möglich: RobertaLab der Universität Koblenz-Landau nun digital

Noch Anmeldung möglich: RobertaLab der Universität Koblenz-Landau nun digital

Durch den zurückliegenden, monatelangen Digitalunterricht wurde noch einmal besonders deutlich, welchen Stellenwert der digitalen Bildung und der Förderung eben jener Kompetenzen zukommt. Im Informatik-Labor RobertaLab der Universität Koblenz-landau, in diesem Jahr zum ersten Mal komplett als Online-Format, werden Schülerinnen der 5. bis 9. Klassen alle wichtigen und grundlegenden Kenntnisse spielerisch und unter der Anleitung von kompetenten Studentinnen vermittelt.

Mehr…

07.09.2020 15:00

Universität unterstützt Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Universität unterstützt Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Zum Auftakt des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten mit dem Titel „Bewegte Zeiten – Sport macht Gesellschaft“ trafen sich 63 Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 12 mit Studierenden der Universität Koblenz-Landau am Koblenzer Eichendorff-Gymnasium.

Mehr…

07.09.2020 14:00

Hochschulratsvorsitzender unterstützt Forderung der Senatsmitglieder nach besserer finanzieller Absicherung der Hochschulstrukturreform

Hochschulratsvorsitzender unterstützt Forderung der Senatsmitglieder nach besserer finanzieller Absicherung der Hochschulstrukturreform

Der Hochschulratsvorsitzende der Universität Koblenz-Landau, Klaus-Peter Hammer, stellt sich hinter die Forderung des Senats an das Land Rheinland-Pfalz, die geplante Hochschulstrukturreform finanziell besser abzusichern. In einem offenen Brief haben sich zuvor die Mitglieder des Senats an die Abgeordneten des rheinland-pfälzischen Landtags gewandt und konkrete Zusicherungen des Landes für die Abdeckung der absehbaren Finanzbedarfe verlangt.

Mehr…

07.09.2020 08:00

Von Klimawandel bis Stadtentwicklung

Von Klimawandel bis Stadtentwicklung

Hochschulen der Region sind Partner der Bundesgartenschau 2029 im Oberen Mittelrheintal

Mehr…

02.09.2020 09:00

Praktiken des Ausblendens von Wirklichkeit im nationalsozialistischen Koblenz

Praktiken des Ausblendens von Wirklichkeit im nationalsozialistischen Koblenz

Auf der Website https://voralleraugenhinterdemzaun.wordpress.com/ präsentieren Masterstudierende des Instituts für Germanistik der Koblenzer Universität ihre Untersuchungsergebnisse, wie die nationalsozialistische Wirklichkeitsumschreibung kommunikativ und sprachlich gelingen konnte, so dass Verfolgung und Deportationen „vor aller Augen“ geschehen konnten.

Mehr…

28.08.2020 00:00

Hochschule Koblenz und Universität Koblenz-Landau unterstützen Klimaschutzkommission der Stadt

Die Hochschule Koblenz und die Universität Koblenz-Landau unterstützen mit vereinten Kräften die neu einberufene Klimaschutzkommission der Stadt Koblenz. Die Einrichtung der Klimaschutzkommission ist Folge des Stadtratsbeschlusses zum „Klimanotstand“ vom 26. September vergangenen Jahres.

Mehr…

04.08.2020 10:00

VisSim-Forschungs-Team mit Debeka Innovationspreis 2020 ausgezeichnet

 VisSim-Forschungs-Team mit Debeka Innovationspreis 2020 ausgezeichnet

Die interdisziplinäre Forschungsgruppe VisSim des Instituts für Computervisualistik und des Instituts für Medizintechnik und Informationsverarbeitung MTI Mittelrhein an der Universität in Koblenz wurden mit dem Debeka Innovationspreis 2020 prämiert.

Mehr…

30.07.2020 09:20

Universität für professionelle Strategieberatung vom Stifterverband auserwählt

Universität für professionelle Strategieberatung vom Stifterverband auserwählt

Die Universität Koblenz-Landau wurde vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft neben bundesweit fünf weiteren deutschen Hochschulen für die Peer-to-Peer-Strategieberatung durch das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) ausgewählt. Die Peer-to-Peer-Strategieberatung des Hochschulforums richtet sich an alle staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland, die bereits herausragende Leistungen im Bereich Digitalisierung vorweisen können und systematisch ihre Ziele bei der Digitalisierung in Studium und Lehre reflektieren wollen.

Mehr…

23.07.2020 00:00

Erfolgreiche Lehre in Zeiten der Corona-Pandemie

Erfolgreiche Lehre in Zeiten der Corona-Pandemie

Auch während der Corona-Pandemie ist es an der Universität Koblenz-Landau möglich, erfolgreich und gleichzeitig geschützt zu studieren: Zwecks Infektions-Schutzes von Lehrenden und Lernenden werden Lehrveranstaltungen seit Beginn des Sommersemesters 2020 überwiegend in digitaler Form angeboten. Angewandt werden zumeist asynchron nutzbare Lehr-Lern-Formate, die zeitlich flexibel und auch mit schlechterer Internetanbindung von den Studierenden gut genutzt werden können.

Mehr…

12.07.2020 00:00

Jetzt Gewinner des Debeka-Innovationspreises wählen

Jetzt Gewinner des Debeka-Innovationspreises wählen

Bis zum 17. Juli 2020 um 15 Uhr kann jeder und jede Interessierte bei der Endausscheidung des diesjährigen Debeka-Innovationspreises abstimmen. Es gilt, aus sechs Teams zwei Gewinnerteams zu wählen.

Mehr…

01.07.2020 00:00

Neues digitales Mentoring-Angebot des Ada-Lovelace-Projekts

Neues digitales Mentoring-Angebot des Ada-Lovelace-Projekts

Um Schülerinnen weiterhin qualifizierte Angebote im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) anbieten zu können, hat das Ada-Lovelace-Projekt (ALP) für seine 10 Standorte in Rheinland-Pfalz innovative online-Formate für sie entwickelt.

Mehr…

23.06.2020 00:00

Funktions- und Strategiefähigkeit der künftigen Universität Koblenz gesichert

Funktions- und Strategiefähigkeit der künftigen Universität Koblenz gesichert

Die Funktions- und Strategiefähigkeit der künftigen Universität Koblenz ist sichergestellt. Diese Zusage hat die Präsidentin der Universität, Prof. Dr. May-Britt Kallenrode, in einem persönlichen Gespräch von Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad Wolf erhalten.

Mehr…

17.06.2020 00:00

Anmeldephase für Fernstudium „Patent- und Innovationsschutz“ startet

Anmeldephase für Fernstudium „Patent- und Innovationsschutz“ startet

Der Schutz von Innovationen hat für Unternehmen aller Branchen eine große Bedeutung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die neben ihrer fachlichen Qualifikation auch Kenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz besitzen, sind am Markt gesucht. Die Universität des Saarlandes und die Universität Koblenz-Landau bieten gemeinsam den Fernstudienkurs „Patent- und Innovationsschutz (PATINS)“ an. Der Kurs lässt sich berufsbegleitend, familienfreundlich und zeitlich flexibel studieren und schließt nach zwei Semestern mit einem Universitätszertifikat und dem Titel „Patent- und Innovationsschutz-Manager“ ab. Anmeldeschluss ist der 15. September.

Mehr…

15.06.2020 00:00

Berufsbegleitend Unternehmenskommunikation und Rhetorik studieren

Berufsbegleitend Unternehmenskommunikation und Rhetorik studieren

Ab sofort sind Einschreibungen zum Wintersemester 2020/21 für den weiterbildenden Masterstudiengang „Unternehmenskommunikation und Rhetorik“ möglich - auch für Bewerberinnen und Bewerber ohne ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss. Das berufsbegleitende Studium, das die Universität des Saarlandes in Kooperation mit der Universität Koblenz-Landau anbietet, befähigt die Teilnehmenden, erfolgreich und überzeugend zu kommunizieren. Die Zulassung für beruflich Qualifzierte endet am 01. Juli 2020.

Mehr…

08.06.2020 15:20

Universität ist Partner im Horizont-2020-Projekt „SellSTEM“

Universität ist Partner im Horizont-2020-Projekt „SellSTEM“

Mit der Universität Koblenz als Partner und Konsortiumsmitglied wird ab März 2021 ein internationales Forschungsprojekt durchgeführt, das die räumlichen Fähigkeiten junger Menschen verbessern will. Zudem soll es dazu beitragen, die Geschlechterlücke im MINT-Bereich STEM zu schließen. MINT steht für Mathematik - Informatik - Naturwissenschaft – Technik, das englische STEM für science - technology - engineering - mathematics.

Mehr…