Aushänge

Spielregeln für die Aushangbretter am Campus

  • Aushänge können frei an den thematisch zugehörigen Aushangbrettern getätigt werden. Es ist keine Genehmigung erforderlich.
  • Thematisch nicht passende Aushänge werden entfernt.
  • Aushänge müssen mit einem Aushangdatum versehen werden, insofern kein Veranstaltungsdatum vorhanden ist.
  • Die maximale Aushangdauer ist grundsätzlich drei Wochen.
  • An den Pinnwänden sind Reißzwecken zu benutzen. Die maximale Plakatgröße beträgt aus Platzgründen DIN A3.
  • An den Betonwänden vor E&F bitte nicht über die Ecken kleben. Die maximale Plakatgröße  beträgt aus Platzgründen DIN A2.
  • Bitte keine Plakate übereinander hängen.
  • Hochschulgruppen sind Gruppierungen nach Abschnitt IX der Satzung der Studierendenschaft.
  • Das Thema Universität schließt alle Einrichtungen und Gremien der Universität mit ein.

 

 

Auflistung der Aushangbretter am Campus

  • Aushänge können frei getätigt werden.
  • Thematisch nicht passende Aushänge werden entfernt.

Thema

Gebäude

Ausschreibungen

B

Fachschaften

A, D, F (außen), G, K

Hochschulgruppen

A, D, F (außen), G, K

Kleinanzeigen

A, B

Kommerzielle Angebote

B, E&F (Zwischengang)

Mitfahrgelegenheiten

A

Nebenjobs

A, B, E (innen)

Religiöse Gemeinschaften

D, F (innen)

Studierendenschaft  (Veranstaltungen und Informationen)

B (Stubi), D, E&F (Zwischengang), F (außen), G, K

Universität (Veranstaltungen und Informationen)

A, B, D, E (außen), E&F (Zwischengang), K

Veranstaltungen allgemein

A, D, E (außen)

Wettbewerbe

B

Wohnungsmarkt

A, B, F (innen)