Gremien

An der Universität existieren verschieden Gremien, die mit ihren Entscheidungen maßgeblich Einfluss auf das Studium und das studentische Leben nehmen. In jedem dieser Gremien sitzen ein oder mehrere ehrenamtliche studentische Vertreter, die in der Regel durch eine Wahl legitimiert werden.

 

 

Die Studierendenschaft

 

Alle eingeschriebenen Studierenden am Campus in Koblenz bilden eine Studierendenschaft. Diese kann man sich als Verein mit knapp 8.000 Mitgliedern vorstellen. Jedes Mitglied bezahlt 15€ pro Semester. Aus diesen etwa 240.000€ setzt sich der Haushalt zusammen, aus dem verschiedene Projekte und Aktionen finanziert werden.

Als Legislative ist das StuPa für die Festlegung der Spielregeln verantwortlich. Diese sind in erster Linie Satzung, Wahlordnung und Finanzordnung.
Eine weitere wichtige Aufgabe ist Ausschreibung, Wahl und Kontrolle der AStA-Referate und damit die inhaltliche Ausrichtung der Verwendung der Gelder.
Das StuPa wir einmal jährlich gewäht. Jeder Studi hat das aktive und passive Wahlrecht.

Weiter Infos.

Der AStA ist in derzeit 16 verschiedene Arbeitsbereiche aufgeteilt, die im Interesse der Studierenden handeln sollen. Neben der Organisation der O-Phase werden auch viele kulturelle oder politisch bildenden Veranstaltungen, angeboten. Darüber hinaus steht der AStA im ständigen Austausch mit der Universitätsleitung und anderen Studierendenvertretungen. Es wird eine Sozial- und BaFöG-Beratung angeboten und mit dem AStArium ein kleiner Schreibwaren- und Bedarfsartikelladen am Campus unterhalten. In unserem wöchentlichen Newsletter halten wir euch über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Als Interessensvertretung der Studis ihres Fachs sind die FSVs unter anderem als Vermittler bei Problemen mit Lehrenden zuständig. Bei Fragen zum Studium und zu Prüfungsordnungen könnt ihr euch an eure FSV wenden. Oftmals veranstalten diese auch Grill- oder Weihnachtsfeiern. Geht doch einfach mal zur nächsten Vollversammlung.

Hochschulgruppen sind studentische Vereinigungen, die das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf dem Campus bereichern. Es gibt bereits einige HSG, eine Übersicht findest du hier. Die HSG werden vom AStA unterstützt.
Du möchtest eine eigene HSG gründen? Sprich einfach das Referat Hochschulinternes an.

 

Universitäre Gremien

 

Die Universität Koblenz-Landau ist eine Universität mit drei Standorten. In Koblenz und Mainz finden Lehre und Forschung statt, in Mainz ist der Hauptsitz der Verwaltung.


Die acht Fachbereiche, welche die wissenschaftlichen Fachgebiete gliedern und über die Fachbereichsräte richtungsweisende Entscheidung für diese fällen, sind gleichmäßig auf Koblenz und Landau aufgeteilt und nur für den jeweiligen Standort zuständig.

Das übergeordnete Gremium der Fachbereiche ist der Senat.


Der Hochschulrat berät die Universität in grundlegenden Fragen.

 

Darüber hinaus gibt es einige weitere (zentrale) Einrichtungen.

Die Universität wird von einem Präsidialkollegium geleitet, dem die Präsidentin, die beiden Vizepräsidenten und der Kanzler als gleichberechtigte Mitglieder angehören.

Der Senat ist für Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung zuständig, die die gesamte Universität betreffen. Im Senat sind die Professorinnen und Professoren, die akademischen und die nicht wissenschaftlichen Beschäftigten sowie die Studierenden vertreten. Vorsitzender des Senats ist die Universitätspräsidentin.

Weitere Informationen und Protokolle.

Die Studierendenschaft jedes Campus wählt jeweils zwei Vertreter, die die Interessen der Studierenden vertreten sollen. Studentische Vertreter des Campus Koblenz im Jahr 2018 sind und

Senatsausschuss für Qualitätssicherung und -entwicklung in Studium und Lehre

Ausschuss zur Überarbeitung der Wahlordnung

Ein Fachbereich ist eine Lehr- und Verwaltungseinheit einer Universität, bestehend aus zusammengehörenden Wissenschaften. Für die Organisation von Forschung, Lehre und Studium der betreffenden Wissenschaftsbereiche ist der Fachbereichsrat zuständig. Die Universität Koblenz-Landau setzt sich aus insgesamt acht Fachbereichen zusammen, vier an jedem Campus.

Die Fachbereiche am Campus Koblenz:

 

Fachbereichsrat

Der Fachbereichsrat setzt sich aus Professoren, wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichem Mitarbeitern, sowie studentischen Vertretern zusammen. Die Mitglieder des Fachbereichsrats werden auf drei Jahre gewählt, ausgenommen sind hiervon die studentischen Vertreter, die von der Studierendenschaft jährlich gewählt werden.

Für euch im Jahr 2018 in den Fachbereichsräten:

FB 1FB2FB 3FB 4
Sandra Nauke
Laura Zimmermann

Protokolle

Die Protokolle der Sitzungen der Fachbereichsräte am Campus Koblenz findet ihr hier.

Prüfungsausschuss

Promotionsausschuss

Fachausschuss für Studium und Lehre

Bibliotheksausschuss

Die Institute unterteilen die Fachbereiche nach zusammengehörigen Fächern. So besteht bspw. der Fachbereich 3 - Mathematik/Naturwissenschaften aus dem Mathematischen Institut, dem Institut für integrierte Naturwissenschaft und dem Institut für Sportwissenschaft.

In jedem Institut ist ein studentisches Mitglied mit beratender Stimme Teil der Institutsleitung. In der Regel nimmt diese Aufgabe ein Mitglied der Fachschaftsvertretung wahr.

Der Hochschulrat berät und unterstützt die Universität in allen wichtigen Angelegenheiten. Seiner Zustimmung bedürfen z. B. die Grundordnung oder der Gesamtentwicklungsplan der Universität. Der Hochschulrat besteht jeweils zur Hälfte aus hochschulangehörigen und externen Mitgliedern.

Weitere Informationen findet ihr hier.


Studentische Vertreterin bis Ende 2018: Verena Hausmann (KO)

Das Zentrum berät und informiert Studieninteressierte und Studierende in allen wichtigen Punkten, welche die lehramtsbezogenen Bachelor– und Masterstudiengänge betreffen.

Studentisches Mitglied: Natascha Neises

Zu den Aufgabenschwerpunkten des CSI gehören unter anderem:

  • Verantwortung zur Umsetzung der Ziele der Internationalisierungsstrategie und Konkretisierung der geplanten Maßnahmen
  • Bestandsaufnahme bestehender internationaler Kooperationen, Projekte und Materialien, um einen Basiswert für zukünftige Evaluationen bei der Umsetzung der Internationalisierungsstrategie zu schaffen

 

Studentische Mitglied: N.N.

Das Institut für Wissensmedien (IWM) ist ein interdisziplinäres Forschungs- und Transferinstitut und die zentrale Supporteinrichtung der Universität für den Bereich der digitalen Lehre.
Der Beirat soll eine enge Anbindung der Arbeit des IWM an die Anforderungen und Bedarfe der Fachbereiche bei der Gestaltung und Weiterentwicklung von Lehre und Bildungsangeboten vor dem Hintergrund der Digitalisierung gewährleisten.

 

Studentisches Mitglied: Mike Simonsen

 

Studierendenwerk Koblenz

 

Essen

Wohnen

Beratung

Kultur

Campus Koblenz (Uni)

RheinMoselCampus (HS)

WesterWaldCampus (HS)

RheinAhrCampus (HS

Der Verwaltungsrat berät und entscheidet in allen Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung. Die Geschäftsführerin führt die laufenden Geschäfte und vertritt das Studierendenwerk nach außen.

Studentische Mitglieder:

  • Yannick Höhn (KO)
  • Fabian Ott (KO)
  • Felix Fricke (RMC)
  • Celine Dünnebier (RAC)