Fallzahl Standort Koblenz: 1 (Warnstufe Gelb bis 12.02.2021) Maßnahmenkonzept

Politische Bildung

Das Referat fördert das politische Bewusstsein (auch außerhalb der Hochschulpolitik) der Studierenden. Es konfrontiert und informiert die Studierenden über aktuelle politische Themen und Entwicklungen. Das Ziel ist es, die Studierenden durch vielfältige Aktions- und Veranstaltungsformen dazu anzuregen, politische Diskurse zu führen und das politische Interesse der Studierenden zu fördern sowie zu einer eigenständigen Politisierung beizutragen. 
Das Referat hat einen aufklärenden Charakter und verschreibt sich der Prävention von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Hierbei könnte ein Themenschwerpunkt beispielsweise die Aufarbeitung des Nationalsozialismus und des Holocausts sein. Das Referat vernetzt die Studierendenschaft und deren Organe mit Einrichtungen und Gruppierungen der politischen Bildung sowie den Gremien der Lokal- und Regionalpolitik als auch NGOs und informiert über bevorstehende Wahlen auf allen Ebenen (beispielsweise Landesebene, Bundesebene etc.).
Es wird eine enge Zusammenarbeit mit AStA Ökologie & Nachhaltigkeit und gegebenenfalls AStA Kultur & Sport gewünscht. Außerdem sollen Themen vom Referat Queer & Gleichstellung sowie AStA Gesundheit & Soziales unterstützt werden.

Hier geht es zur Klima-Woche:

 https://www.uni-koblenz-landau.de/de/koblenz/asta/ueberuns/referate/politischebildung/Klima-Woche/Klima-Woche