Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Die Informationen gelten für den Campus Koblenz , Fachbereich 1: Bildungswissenschaften

 

Wie melde ich mich zu den Prüfungen an?


Bitte füllen Sie den Antrag auf Zulassung zur Prüfung aus und bringen Sie die geforderten Unterlagen zur Anmeldung mit. Den Antrag auf Zulassung zur Prüfung finden Sie unter der Rubrik Downloads.

 


Bis wann muss ich mich zu den Prüfungen angemeldet haben?


Die Anmeldefrist für das Sommersemester ist der 15.03. und für das Wintersemester der 15.09. eines jeden Jahres.

 


Wann finden die Prüfungen statt?


Die Klausuren finden in der Regel im Sommersemester im April bzw. Mai, die mündlichen Prüfungen im Juni und im Juli statt. Im Wintersemester finden die Klausuren in der Regel im November bzw. Dezember, die mündlichen Prüfungen im Januar und im Februar statt.

 

 

Was ist Block-, was ist Staffelprüfung?


Blockprüfung bedeutet, dass alle Prüfungen in einem Semester abgelegt werden.

Staffelprüfung bedeutet, dass die Prüfungen auf zwei aufeinander folgende Semester verteilt werden.

 

 

Wie kann ich staffeln?


Wie Sie staffeln bleibt Ihnen selbst überlassen. Die Staffelprüfung ist in allen Kombinationen möglich. Voraussetzung dafür ist, dass Sie alle Scheine haben. Wenn nicht, wird so gestaffelt, wie Sie Ihre Scheine vorweisen können.

 

 

Kann ich von den Prüfungen zurücktreten?


Grundsätzlich ja. Bitte richten Sie rechtzeitig unter Angabe von Gründen ein Schreiben an den Vorsitzenden des Ständigen Prüfungsausschusses für den Diplomstudiengang Erziehungswissenschaft.

 

 

Was muss ich tun, wenn ich bei einer Prüfung erkrankt bin?


Bitte melden Sie sich am Tag der Prüfung telefonisch krank und reichen ein ärztliches Attest ein. Sie bekommen dann einen Ersatz-Termin mitgeteilt (bei Klausuren) oder vereinbaren einen neuen Termin direkt mit dem/der Prüfer/in (bei mündlichen Prüfungen).

 

 

Wann und wie melde ich mich zur Diplomarbeit an?


Die Diplomarbeit kann vor oder nach den Diplom-Prüfungen angefertigt werden. Spätestens 14 Tage nach der letzten Prüfung muss die Diplomarbeit angemeldet werden, ab dann läuft die Frist zur Anfertigung der Diplomarbeit. Eine Anfertigung der Diplomarbeit zwischen der 1. Staffelprüfung und der 2. Staffelprüfung ist nicht möglich!

 

 

Kann ich die Frist zur Abgabe der Diplomarbeit verlängern?


Ja, die Diplomarbeit kann nach der Anmeldung zweimal um weitere drei Monate verlängert werden. Richten Sie dafür bitte ein formloses Schreiben an den Vorsitzenden des Ständigen Prüfungsausschusses für den Diplomstudiengang Erziehungswissenschaft, unter Angabe von Gründen für die Verlängerung. Bei der zweiten Verlängerung muss auch der/die Erstgutachter/in durch Unterschrift zustimmen.

 

 

Was passiert wenn ich die Diplomarbeit abgegeben habe? Wann bekomme ich die Urkunde und das Zeugnis?


Die Diplomarbeit geben Sie in dreifacher Ausfertigung bei dem akademischen Prüfungsamt ab. Die Begutachtung durch die Referenten soll in der Regel 8 Wochen nicht überschreiten. In Einzelfällen kommt es zu einer längeren Begutachtung durch die Referenten. Sobald die Gutachten dem akademischen Prüfungsamt vorliegen und Sie bestanden haben, bekommen Sie das Zeugnis und die Urkunde zugeschickt.