Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ)

Frage:
Ich bin Studienanfänger/Erstsemester. Was brauche ich alles, um meinen Studieneinstieg in die Bildungswissenschaften zu planen und zu organisieren?

Antwort:
Studienanfänger/Erstsemester sollten sich direkt zu Beginn mit der Prüfungsordnung und dem Modulhandbuch für die Bildungswissenschaften ausstatten. Beides kann man sich auf der Homepage des Fachbereichs 1: Bildungswissenschaften unter "Wichtige Formulare und Dokumente" herunterladen. Insbesondere im Modulhandbuch wird den Studierenden ein guter Überblick über die Struktur des Studiums im Fach Bildungswissenschaften abgebildet und die Module mit ihren Teilmodulen vorgestellt.

Nicht weniger wichtig ist es, sich gleich zu Beginn des Studiums die sogenannten Modulnachweise herunterzuladen. Auch diese finden Sie unter "Wichtige Formulare und Dokumente" auf der Homepage des Fachbereichs.


Frage:
Was sind "Modulnachweise" und wofür brauche ich sie?

Antwort:
Die Modulnachweise sind quasi das "analoge" Studienbuch der Studierenden im Fach Bildungswissenschaften. Es ist sehr wichtig, dass die Studierenden ihre Modulzettel eigenverantwortlich und sorgfältig pflegen. Es handelt sich dabei um Formulare, auf denen die Studierenden sich die regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme an Lehrveranstaltungen der Module bzw. Teilmodule sowie ggf. geforderte Studienleistungen durch die Lehrenden abzeichen (unterschreiben) lassen müssen. Bitte geben Sie Ihre Modulnachweise zur Bestätigung einer erfolgreichen Teilnahme nicht aus der Hand, sondern lassen Sie sich die erfolgreiche Teilnahme sofort im Anschluss an ein Semester an Ort und Stelle (ggf. auch nachträglich in einer Sprechstunde) von der Dozentin/dem Dozenten abzeichnen.

Die Modulnachweise sind ebenso für die Modulprüfungen wichtig. Die Studierenden müssen die entsprechenden Modulnachweise zu den Prüfungen mitbringen und geben diese den Lehrenden/Prüfenden ab. Die Lehrenden/Prüfenden tragen dort das Prüfungsergebnis (Note) ein und geben Ihnen im Anschluss den Modulnachweis zurück.

Die Modulnachweise können unter "Wichtige Formulare und Dokumente" heruntergeladen werden.


Frage:
Was muss ich bei der Anmeldung zu Modulprüfungen beachten?

Antwort:
Die Anmeldung zu den Modulprüfungen erfolgt grundsätzlich über die Plattform KLIPS. Die Anmeldefristen zu den Modulabschlussprüfungen sind:

  • im Sommersemster vom 01.06. bis 15.06.
  • im Wintersemester vom 01.12. bis 15.12.

Außerhalb der Anmeldefristen sind keine Nachmeldungen mehr möglich. Sollten also technische Probleme bei der Prüfungsanmeldung in bzw. über KLIPS auftreten, so nehmen Sie bitte umgehend und noch innerhalb der Anmeldefristen Kontakt mit dem Hochschulprüfungsamt auf.

Nach einer erfolgreichen Prüfungsanmeldung in KLIPS bekommen Sie eine automatisch generierte Bestätigungsmail zu Ihrer Prüfungsanmeldung zugesendet. Bleibt diese Bestätigungsmail aus, so ist während der Anmeldung etwas schief gelaufen. In diesem Fall versuchen Sie sich bitte erneut anzumelden. Bitte kontrollieren Sie auch Ihren Spamfilter, ob die Bestätigungsmail nicht versehentlich dort gelandet ist.

Wichtig ist ebenfalls: Die Studierenden müssen zu den Prüfungen die Modulnachweise mitbringen und den Lehrenden/Prüfenden abgeben; selbstverständlich nur den Modulnachweis zu jenem Modul, in welchem sie geprüft werden. Die Modulnachweise müssen vollständig ausgefüllt sein, d.h. die Studierenden alle Teilmodule erfolgreich studiert und alle ggf. geforderten Studienleistungen geleistet haben.

 

Frage:
Wann und wie kann ich von Modulabschlussprüfungen zurücktreten?

Antwort:

Ein Rücktritt von einer Modulabschlussprüfung ist bis 14 Tage vor dem Prüfungstermin in bzw. über KLIPS möglich. Sie brauchen innerhalb dieser Frist nichts weiter zu tun, als in Ihrer Prüfungsverwaltung in KLIPS den Button zur Abmeldung von der entsprechenden Prüfung zu betätigen.

Ein Prüfungsrücktritt außerhalb der 14-tägigen Rücktrittsfrist ist nur über das Hochschulprüfungsamt möglich.

 

Frage:
Was bedeuten die Abkürzungen zur Prüfungsform beim Anmeldeverfahren zu den Modulprüfungen in KLIPS?

Antwort:

G: generierte Prüfung

GA: Gruppenarbeit

kA: keine Angaben

KL: Klausur

k: künstlerisch

L: Leistungsschein

M: mündliche Prüfung

E: schrftliliche, eventuell mündliche Prüfung

S: schriftliche Prüfung

SM: schriftlich/mündlich

O: schriftlich oder mündlich

SH: Studien-/Hausarbeit

U: unterrichtspraktisch


Frage:
Ich wollte mich in KLIPS zu einer Modulprüfung anmelden. Leider gab es dabei Probleme. Was kann ich tun?

Antwort:
Bei technischen Schwierigkeiten in KLIPS wenden Sie sich bitte an das KLIPS-Team, bestenfalls via Email direkt aus KLIPS heraus. Nützlich Informationen rund um den Umgang mit KLIPS erhalten Sie auf den Serviceseiten des KLIPS-Teams.

Funktioniert die Prüfungsanmeldung auch nach mehreren Versuchen nicht, so wenden Sie sich bitte innerhalb der Anmeldefrist unbedingt an das Hochschulprüfungsamt, um sich dort dann zur Prüfung anzumelden.

 

Frage:
Wo finde ich Informationen zu den Praktika, die ich während meines Studiums absolvieren muss?

Antwort:
Informationen zu den Praktika im lehramtsbezogenen Bachelorstudiengang finden Sie unter