Publikationen

Ein Neuanfang? Die Evangelische Gemeinde Koblenz am Ende des Zweiten Weltkrieges.

In: Pragmatisch, preußisch, protestantisch...

Die Evangelische Kirchengemeinde Koblenz im Spannungsfeld von rheinischen Katholizismus und preußischer Kirchenpolitik. S. 123-142. Hg. : Markus Dröge, Erich Engelke, Andreas Metzing, Urich Offerhaus, Thomas Martin Schneider, Rolf Stahl. Bonn 2003.

 

Wilhelm Rott, 1908-1967. In: Gegen den Strom geschwommen. Die Koblenzer Pfarrer Wilhelm Winterberg (1907-1991) und Wilhelm Rott (1908-1967). S. 57-101. Hg.: Evangelischer Kirchenkreis Koblenz, Evangelischer Gemeindeverband Koblenz, Norderstedt 2007.

 

Bonhoeffers unbekannte Schüler. Vikare in Finkenwalde-Pfarrer in der Rheinischen Kirche. Dissertation2012. Schriftenreihe des Vereins für Rheinische Kirchengeschichte, Bd. 182. Bonn 2013, 370 S.

 

Bonhoeffers unbekannte Schüler. Vikare in Finkenwalde-Pfarrer in der Rheinischen Kirche. Ergebnisse eines Dissertationsprojekts. In: Mitteilungen zur Kirchlichen Zeitgeschichte (MKiZ) 7/2013, S. 211-219.

 

Bonhoeffers Vortrag im Rundfunk am 1. Februar 1933. In: Bonhoeffer Rundbrief Nr. 105, Mai 2014. S. 32-37.

 

Die Synodalen von Barmen. In: Gelebte Reformation. Barmer Theologische Erklärung. Begleitbuch zur Ausstellung. S. 117-132. Hg.: Martin Engels, Antoinette Lepper-Binnewerg, Neukirchen 2016.

 

Paul Humburg, Robert Oelbermann, Wilhelm Rott. In: Zwischen Bekenntnis und Ideologie. 100 Lebensbilder des rheinischen Protestantismus im 20. Jahrhundert. Hg.: Thomas Martin Scheider, Joachim Conrad, Stefan Flesch. Leipzig 2018.

 

 

Projekte

Mitarbeit bei der Ausstellung: Gelebte Reformation. Barmer Theologische Erklärung. 2013-2015.

Mitarbeit bei der Ausstellung: KZ Sachsenhausen. „Religion: evangelisch“. Sonderausstellung zur evangelischen Häftlingsgruppe in der Gedenkstätte. 2015-2016.

Mitarbeit im Internetprotal: Widerstand!? Evangelische Christinnen und Christen im Nationalsozialismus.