Person

 

Wissenschaftlicher Werdegang

  

 Nach Abitur an der Wilhelm-von–Oranien-Schule in Dillenburg Studium in Ev. Theologie und Geschichte mit Abschluss Erstes Staatsexamen für das höhere Lehramt in Marburg und Erlangen
1993  Beginn der Promotion bei Prof. W. Lienemann (Marburg/Bern)
1997  Promotion an der Universität Bern
1998  Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Systematische Theologie und Sozialethik an der J. Gutenberg-Universität Mainz bei Prof. Dietz
2000 bis 2002  Anstellung am Lehrstuhl für Ethik in der Medizin in Tübingen bei Prof. Wiesing
 Habilitationprojekt bei Prof. Leiner (Jena)
2003 Vertretungsprofessur an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau
2004 Habilitation an der Universität Jena
2004 bis 2006 Referendariat an der Elisabethschule in Marburg
2007 bis 2008 Lehrer an der Elisabethschule
Seit 2008  Professur für Systematische Theologie an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz